Fachinformationen
für die Veranstaltungsplanung

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Fachinformationen für die Veranstaltungsplanung

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie vom 02. bis 05.09.2020 im Congress Centrum Leipzig CCL

Endlich: Als einer der ersten Kongresse seit dem Lockdown fand vom 2. - 5. September 2020 die 62. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie in Leipzig statt.

 

Jahrestagung der Dt. Gesell. für Phlebologie 2020 © Leipziger Messe

Die Tagung zum Thema Gefäßmedizin hatte ein hybrides Konzept, setzte aber hauptsächlich auf persönliche Begegnungen im Congress Center Leipzig (CCL). Über einen Livestream unter https://phlebologie-2020.de wurde das wissenschaftliche Programm übertragen.
Alle Beteiligten waren positiv gestimmt, weil nach Monaten der Pause nun wieder Kongresse stattfinden dürfen.

Während de facto alle nationalen und internationalen Konferenzen abgesagt oder erst verschoben und dann doch abgesagt wurden, gab es für die DGP-Tagung die Besonderheit, dass das Veranstaltungsverbot in Deutschland bis Ende August festgelegt war. Das bedeutete Hoffnung, aber auch Verunsicherung.

Nach intensiver Beratung wurde sich dafür entschieden, unter strenger Beobachtung der Infektionssituation in Deutschland an der Jahrestagung festzuhalten.

Aufgrund der hochmodernen Architektur und des immensen Platzangebotes im CCL war es möglich, unter Berücksichtigung eines strengen Hygienestandards und unter Einhaltung des erforderlichen Distanzgebotes einen Kongress auch „in Zeiten von Corona“ durchzuführen.

Darüber hinaus konnte das seit Monaten international praktizierte und bereits gut etablierte Format eines Onlinekongresses in die Kongressplanung mit einbezogen werden. Auf diese Weise war es möglich nationale und internationale Referenten gegebenenfalls auch unter den Bedingungen der Reisebeschränkungen zu erleben.

Das verschaffte ein großes Maß an Unabhängigkeit von möglichen Reiseeinschränkungen für unsere Referenten, aber auch für unsere teilnehmenden Gäste. Die große Zahl eingereichter Vortragsabstracts und das neu hinzugetretene Thema COVID-19 hatten sogar zu einer Erweiterung sowohl des Programmes als auch der nationalen und internationalen Faculty geführt.

Die Deutsche Gesellschaft für Phlebologie lud Ihre Teilnehmer zur 62. Jahrestagung unter dem Motto „Phlebologie national und international“, live und online ein. Sicher in Leipzig!

Weiterführende Information


Ansprechpartnerinnen für die Medien
 
Anja Pielhau | Sekretariat der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie
Klinik und Poliklinik für Dermatologie
Sigmund Freud Str. 25 | 53105 Bonn
Tel.: +49 228 28716959
anja.pielhau@ukb.uni-bonn.de
https://phlebologie-2020.de

Heike Fischer | Abteilungsleiterin
Leipziger Messe GmbH | Abteilung: Kommunikation Unternehmensgruppe
Messe-Allee 1, 04356 Leipzig
Tel:  +49 341 678-8181
h.fischer@leipziger-messe.de
https://www.leipziger-messe.de