Veranstaltungen für
Verbände und Organisationen

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Veranstaltungen für Verbände und Organisationen

Datenschutz im Verband
08.02.2022
Rechte und Pflichten: (Online-)Marketing & Kommunikation, Datenpannen & Arbeitnehmerdatenschutz

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat den europäischen Datenschutz auf eine neue Grundlage gestellt. Verbände und (deren) Datenschutzverantwortliche sind aber immer noch verunsichert, wie man datenschutzkonform handelt. Erschwerend kommt die massive Digitalisierung der Verbandskommunikation hinzu.

Erfahren Sie im Webinar, wie Sie DSGVO-konform handeln und Fallstricke vermeiden können.

Programm

10:00 - 11:30 Uhr – Pause – 12:30 - 14:00 Uhr
Grundlagen der DSGVO
  • Anforderungen und Begriffsbestimmungen aus BDSG, dem DSAnpUG-EU (BDSG n. F.) sowie der DSGVO
  • Welches Ziel die DSGVO verfolgt

 

Rechte und Pflichten des Datenschutzbeauftragten

(Auftrags-)Datenverarbeitung – was zulässig ist

Administration und Aufbau von (gemeinsamen) Datenbanken mit anderen Organisationen

  • Server, Passwörter, Cloudlösungen
  • Löschkonzepts in die Praxis umsetzen
  • Behandlung von Mitgliederdaten
  • Auskunftsrechte der Betroffenen – diese Informationspflichten muss der Verband erfüllen

 

Datenpannen und Bußgelder vermeiden - Strategien entwickeln und umsetzen

  • Was sind Datenpannen?
  • Umgang mit Datenpannen, Meldepflichten und ihrer Dokumentation
  • Das Risiko der Geldbuße – trotz oder wegen der Meldung
  • Schadensersatzansprüche nach DSGVO – was „neu“ ist
  • Was Sie unbedingt vorbereiten und umsetzen müssen
  • Maßnahmen, insb. Arbeitsanweisungen

Onlinemarketing und Datenschutz: Öffentlichkeitsarbeit und Marketing DSGV-konform umsetzen

  • Bewerbung und Durchführung von (Online-)Veranstaltungen
  • Fotos und Bewegtbild
  • Einsatz von WhatsApp, Facebook und Co. – das ist erlaubt

Datenschutz-Compliance

Arbeitnehmerdatenschutz kennen und richtig umsetzen

Referenten

  • Foto
    Ralf Wickert
    Ralf Wickert ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuer- und Arbeitsrecht. Er ist Gesellschafter der Dornbach GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft mit den Tätigkeitsschwerpunkten gesellschaftsrechtliche, arbeits- und steuerrechtliche Beratung von Unternehmen und Verbänden. Autor mehrerer Fachbücher, u. a. des Praxishandbuches Verbandsrecht und des Praxishandbuches Datenschutz in Verbänden.

Teilnehmerkreis

Neu bestellte Datenschutzbeauftragte im Verband oder Personen, die dieses Amt übernehmen sollen. Vorstände bzw. Geschäftsführer von Verbänden und Organisationen ohne Bestellpflicht für einen bDSB (§ 4f Satz 4 BDSG), die diese Aufgaben selbst wahrnehmen müssen. Darüber hinaus richten wir uns an Leiter Marketing, Kommunikation und Mitgliederwerbung.

Teilnehmerpreis

Im Teilnahmepreis sind digitale Unterlagen enthalten

 
Teilnahmepreis 359,- €
Teilnahmepreis DGVM-Mitglieder Mitglied der DGVM 329,- €

Die genannten Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt