Veranstaltungen für
Verbände und Organisationen

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Veranstaltungen für Verbände und Organisationen

Das neue Kartellrecht
11.02.2021
Was bedeutet es für Verbände und ihre Mitglieder?

Anfang des Jahres 2021 tritt das neue deutsche Kartellrecht, das vielfältige Änderungen mit sich bringt – für die Digitalwirtschaft wie für die Old Economy. Auch für Verbände gibt es wichtige Neuerungen.

Programm

10:00 bis 11:30 Uhr
Ihre Inhalte

Das Seminar gibt einen Überblick der für Verbände wesentlichen neuen und weiter geltenden Regeln:

  • Was ist bei Sitzungen und Veranstaltungen zu beachten?
  • Statistiken, Marktinformationssystem und Informationsaustausch – Was ist kartellrechtskonform möglich?
  • Muster, Verbandsempfehlungen und Selbstverpflichtungen – Welche Spielräume gibt es?

Referenten

  • Foto
    Dr. Axel Kallmayer
    Rechtsanwalt, Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB

    Dr. Axel Kallmayer ist als Rechtsanwalt auf das Kartellrecht spezialisiert. Er hat über 50 Verbände in nahezu allen Fragen des deutschen und EU-Kartellrechts beraten sowie vor den Kartellbehörden vertreten.

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter in Verbänden aller Branchen. Kartellrechtliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Teilnehmerpreis

Im Teilnahmepreis sind digitale Unterlagen enthalten.

 
Teilnahmepreis 259,- €
Teilnahmepreis DGVM-Mitglieder Mitglied der DGVM 229,- €

Die genannten Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.