Veranstaltungen für
Verbände und Organisationen

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Veranstaltungen für Verbände und Organisationen

Eventformate kennenlernen und selbst erleben
25.11.2019 in Berlin
Verbandsveranstaltungen revitalisieren – Mehrwerte für Ihre Teilnehmer schaffen

Ihre Top-Themen

  • Mehr Interaktion durch neue Veranstaltungsformate
  • So verankern Sie das Wissen nachhaltig in den Köpfen Ihrer Teilnehmer
  • Lernen und erleben Sie Eventformate – auf was es bei der Organisation und Durchführung ankommt
  • Mehrwert für Teilnehmer, Referenten, Aussteller und Sponsoren schaffen – so bringen Sie alle Stakeholder gezielt zusammen

Programm

Veranstaltunstag von 09.30 Uhr bis 16.45 Uhr
Ihre Themen 
  • Einführung in das Thema
  • Grundlagen moderner Wissensvermittlung: warum Kommunikation keine Einbahnstraße ist
  • Frontal versus interaktiv: Vorstellung der verschiedenen Veranstaltungsformate im Detail
    • Fishbowl, Open Space, World-Café, Speed Geeking, Walt-Disney-Strategie, Unconference und Barcamp im Vergleich
      • Lernen Sie Besonderheiten kennen, die für die Organisation wichtig sind
  • Welches Format passt für welche Art von Wissensvermittlung?
  • Alles eine Frage des Moderators? – Warum dieser so wichtig ist und Sie hier nicht sparen sollten
  • Welches Budget für welches Format zur Verfügung gestellt werden muss
  • So schaffen Sie Mehrwerte für Ihre Teilnehmer

 

Erleben Sie selbst!

Wie eine Fishbowl in der Praxis funktioniert

  • Auswertung mit der Schnellboot-Methode
  • Wie erkennen wir die Bedürfnisse der verschiedenen Akteure unserer Veranstaltung?
  • Vorstellung und Anwendung der Empathie-Analyse und der Interessenvertreter-Analyse

Ein World-Café organisieren und durchführen

  • Auswertung mit der Schnellboot-Methode

Referenten

  • Foto
    Gerrit Jessen
    Gerrit Jessen hat in den letzten 25 Jahren erfolgreich Unternehmen im Bereich Live-Kommunikation entwickelt und seine Teams motiviert, persönliche und unternehmerische Erfolge zu erzielen. Von 2007 bis 2016 war er maßgeblich am Aufbau der Agentur MCI in Deutschland beteiligt. Die Zahl der Mitarbeiter wuchs in dieser Zeit von 30 auf 130 in vier Büros inklusive der Akquisition und Integration von zwei neuen Agenturteams. Ende 2016 übergab er die Geschäftsführung an die nächste Generation, um Freiräume zu schaffen, Erlebtes mit Neuem zu vernetzen. Er war viele Jahre ehrenamtlich im Vorstand von MPI (Meeting Professional International) und dem German Convention Bureau tätig. Seit 2013 verfolgt und unterstützt er die Entwicklung des #EventCanvas.

Teilnehmerkreis

Diese Veranstaltung ist für Veranstaltungsplaner und Innovatoren konzipiert, die einen praktischen Ansatz für das Verstehen, das Design und die Durchführung von effektiven Verbandsveranstaltungen suchen, um so einen echten Mehrwert für alle beteiligten Stakeholder zu generieren.

Veranstaltungsort

NH Collection Berlin Friedrichstraße Friedrichstraße 96
10117 Berlin
(030) 20 62 66-0
(030) 20 62 66-933

Teilnehmerpreis

Der Teilnahmepreis beträgt einschließlich Unterlagen, Mittagessen und Getränke pro Person:

 
Teilnahmepreis 795,- €
Teilnahmepreis DGVM-Mitglieder Mitglied der DGVM 675,- €

Bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer 10% Rabatt auf den Anmeldepreis.

Bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer 20% Rabatt auf den Anmeldepreis.

Die genannten Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt