Veranstaltungen für
Verbände und Organisationen

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Veranstaltungen für Verbände und Organisationen

Das 1 x 1 der Veranstaltungsplanung im Verband
07.05.2019 in Bonn
Innovative Konzepte für Seminare, Mitgliederversammlungen und Kongresse

Ihre Top-Themen

  • Von der Idee bis zur Realisierung – wie Profis Veranstaltungen planen und realisieren

  • Worauf es in der Praxis ankommt – so begeistern Sie Ihre Teilnehmer für und während der Veranstaltungen

  • Erfolgsfaktor Veranstaltungsort – so finden Sie die richtige Location

  • So erreichen Sie Ihre Zielgruppe – professionelles Veranstaltungsmarketing

  • So behalten Sie die Kosten im Griff – worauf Sie bei der Budgetierung achten sollten


Programm

Veranstaltungstag von 09.30 bis 15.45
Grundlagen der Veranstaltungsplanung
  • Auf was es wirklich ankommt

 

Von der Idee zur Realisierung – die Praxis des Veranstaltungs- und Eventmanagements

  • Ideengenerierung, Planungsphasen und Planungsmodule, Beschaffungsprozesse, Partner und Sponsoren
  • Wie Sie Ihre Verbandsveranstaltungen interessant und innovativ gestalten können

 

So kalkulieren Sie richtig – behalten Sie die Kosten im Griff

  • An was Sie denken müssen
  • Wie Sie benötigte Leistungen definieren

 

 

So erreichen Sie Ihre relevante Zielgruppe – professionelles Veranstaltungsmarketing

  • So identifizieren Sie die relevante Zielgruppe
  • So erreichen Sie Ihre Zielgruppe – vom postalischen Versand, über E-Mailing bis hin zu den sozialen Medien

 

 

Einen geeigneten Zeitpunkt für Ihre Veranstaltung ermitteln

  • Wann sollte und wann kann die Veranstaltung stattfinden

 

Die Wahl der Location

  • Welche grundsätzlichen Voraussetzungen erfüllt sein sollten
  • So verhandeln Sie den optimalen Preis – auf was es ankommt

 

Jetzt geht’s los – was Sie für die Durchführung von Veranstaltungen benötigen

  • Diese Veranstaltungstechnik benötigen Sie wirklich

 

Das richtige Catering für Ihre Veranstaltungsart

  • Auf welche Feinheiten Sie bei Speisen und Getränken achten sollten – damit sich Ihre Gäste wohlfühlen
  • Welche Kosten Sie einkalkulieren müssen

 

Welche Vorkehrungen Sie im Bereich der Veranstaltungssicherheit treffen müssen

  • Genehmigungen, Sicherheitsvorschriften, Versammlungsstättenverordnung, Brandschutz und Behörden

Referenten

  • Foto
    Katrin Taepke
    CMP und Bloggerin von MICEstens digital

    Katrin Taepke hat an der DHBW Ravensburg Messewirtschaft studiert, erfolgreich die Prüfung zum international anerkannten „Certified Meeting Professional“ absolviert sowie von 2011 bis 2013 ein berufsbegleitendes MBA-Studium an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (Berlin) mit dem Schwerpunkt „Entrepreneurship“ (innovative Geschäftsmodelle in KMU) absolviert. Seit 2003 plant, budgetiert und organisiert sie federführend in verschiedenen leitenden Positionen Fach- und Endverbrauchermessen sowie Wirtschafts- und wissenschaftliche Tagungen mit bis zu 10.000 Teilnehmer/innen. Seit Februar 2018 betreibt sie den Blog "MICEstens digital" für Veranstaltungsplaner in Verbänden, Unternehmen und Agenturen.

Teilnehmerkreis

Die Veranstaltung richtet sich an unerfahrene TeilnehmerInnen im Bereich Veranstaltungsplanung sowie Eventmanagement aus Verbänden.

Veranstaltungsort

Teilnehmerpreis

Der Teilnahmepreis beträgt einschließlich Unterlagen, Mittagessen und Getränke pro Person:

 
Teilnahmepreis 795,- €
Teilnahmepreis DGVM-Mitglieder Mitglied der DGVM 675,- €

Bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer 10% Rabatt auf den Anmeldepreis.

Bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer 20% Rabatt auf den Anmeldepreis.

Die genannten Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.