Fachmagazin
für die Führungskräfte der Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Fachmagazin für die Führungskräfte der Verbände

Wichtige Leitplanken für Ihre Verbandsfinanzen

Anlagerichtlinien im Verband

Autor: Christoph Beuter
Verbändereport 05/2021, am 26.10.2021

Ob institutionelle oder private Investoren: Das aktuelle Kapitalmarktumfeld ist eine Herausforderung. Alle kämpfen mit Niedrig- oder gar Negativzinsen und Schwankungen am Aktienmarkt. Verbände verfolgen bei der Geldanlage meist ähnliche Ziele: Das Verbandsvermögen sollte im Idealfall Rendite bringen, mindestens aber abgesichert sein, liquide Mittel sollten ggf. auch kurzfristig zur Verfügung stehen – und bei allem müssen für Vorstand, Geschäftsführung und Mitglieder die Rahmenbedingungen transparent und klar sein. Anleger, die an den Finanzmärkten attraktive Renditen erzielen wollen, sollten strukturiert und zielorientiert vorgehen. Nicht gut beraten ist, wer ohne systematischen Prozess einfach das Risiko erhöht. Es ist deshalb wichtig, die bestehenden Anlagestrategien jetzt auf den Prüfstand zu stellen. Einige Verbände stehen dabei vor einer für sie neuen Herausforderung. Was gilt es zu beachten?

Schaltfläche Download Abonnenten des Verbändereport und Mitglieder der DGVM können sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten anmelden und erhalten Voll-Zugriff auf alle Fachartikel als PDF-Datei.

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.

Schaltfläche Einkaufswagen Wenn Sie den Verbändereport noch nicht im Abonnement beziehen, können Sie hier Ihr Abonnement abschließen. Überzeugen Sie sich von der Qualität des Verbändereport!

Abonnenten des Verbändereport finden ihre Zugangsdaten auf der Abonnement-Bestätigung. Mitglieder der DGVM nutzen bitte Ihre Zugangsdaten für den internen Bereich der DGVM Webseite.

Wenn Sie Fragen haben: info@verbaende.com