Fachmagazin
für die Führungskräfte der Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Fachmagazin für die Führungskräfte der Verbände

Digitale Kampagnen ­brauchen Community-Management

Eine Fallstudie am Beispiel von „Let’s get digital“ des Bundes­verbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

Autor: Matthias Johannes Bauer & Jana Adebahr
Verbändereport 05/2020, am 24.08.2020

Die Kampagne „Let’s get digital“ des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken wurde im Jahr 2019 ausgespielt. Mit einer selbstironischen, polarisierenden Reminiszenz an die 1980er-Jahre sollte sie Aufmerksamkeit bei der jungen Zielgruppe generieren. Der Kampagneninhalt wurde jedoch auch kritisiert. Vor allem das Community-Management als weitere Kommunikationskomponente und seine jugendlich-freche Tonalität in den Antworten auf die negativen Kommentare bescherten der Kampagne schließlich ihren Erfolg.

Schaltfläche Download Abonnenten des Verbändereport und Mitglieder der DGVM können sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten anmelden und erhalten Voll-Zugriff auf alle Fachartikel als PDF-Datei.

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.

Schaltfläche Einkaufswagen Wenn Sie den Verbändereport noch nicht im Abonnement beziehen, können Sie hier Ihr Abonnement abschließen. Überzeugen Sie sich von der Qualität des Verbändereport!

Abonnenten des Verbändereport finden ihre Zugangsdaten auf der Abonnement-Bestätigung. Mitglieder der DGVM nutzen bitte Ihre Zugangsdaten für den internen Bereich der DGVM Webseite.

Wenn Sie Fragen haben: info@verbaende.com