Fachmagazin
für die Führungskräfte der Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Fachmagazin für die Führungskräfte der Verbände

Der Bundestag für die Hosentasche

Autor: Dorothea Stock
Verbändereport 06/2019, am 23.09.2019

Im Gegensatz zu Verbänden haben normale Verbraucher kaum die Möglichkeit, ihre Sichtweise zu Sachverhalten bei Gesetzgebungsprozessen darzulegen oder sogar einzubringen. Die App Democracy will das ändern: Sie hat den Anspruch, die Einstellung der breiten Gesellschaft zu einzelnen Gesetzesentwürfen und Anträgen aufzufangen und für Politiker sichtbar zu machen. Damit soll mehr „bürgerlobbyistischer Einfluss“ gelingen – so die Idee der Entwickler. Wie bzw. ob das funktioniert und inwiefern sich auch Verbände diese App zunutze machen können, beschreibt der folgende Artikel.

Schaltfläche Download Abonnenten des Verbändereport und Mitglieder der DGVM können sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten anmelden und erhalten Voll-Zugriff auf alle Fachartikel als PDF-Datei.

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.

Schaltfläche Einkaufswagen Wenn Sie den Verbändereport noch nicht im Abonnement beziehen, können Sie hier Ihr Abonnement abschließen. Überzeugen Sie sich von der Qualität des Verbändereport!

Abonnenten des Verbändereport finden ihre Zugangsdaten auf der Abonnement-Bestätigung. Mitglieder der DGVM nutzen bitte Ihre Zugangsdaten für den internen Bereich der DGVM Webseite.

Wenn Sie Fragen haben: info@verbaende.com