Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

responsibledrinking.eu: Europäisches Webportal für mehr Verbraucherinformation zu Spirituosen

(Bonn) - Seit März dieses Jahres ist das Webportal responsibledrinking.eu online, das ausgiebige Verbraucherinformation zu allen 47 in der EU zugelassenen Spirituosenkategorien bereitstellt. Für jede einzelne Kategorie führt das Webportal die Kalorienangaben - jeweils für 100 ml und 30 ml berechnet - sowie die Nährwertangaben auf. Zusätzlich benennt das Webportal die zugelassenen Zutaten der Spirituosen und weist auf Besonderheiten in der Herstellung der jeweiligen Spirituosengattung hin. Allgemeine Angaben zum verantwortungsvollen Umgang mit alkoholhaltigen Getränken runden das Online-Angebot ab.

Das Webportal responsibledrinking.eu setzt den ersten Teil der freiwilligen Selbstverpflichtung um, die sieben Verbände der europäischen Spirituosen-, Wein- und Bier-Hersteller im März 2018 dem EU-Kommissar für Gesundheit, Vytenis Andriukaitis, zugesagt haben. Verantwortlich für die Umsetzung von responsibledrinking.eu ist der europäische Dachverband der Spirituosenindustrie, spiritsEUROPE.

Der nächste Schritt der Selbstverpflichtung sieht die Bereitstellung und den Ausbau dieser Verbraucherinformationen auf nationaler Ebene vor. In Deutschland übernimmt diese Aufgabe federführend der Bundesverband der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure e. V. (BSI), um eine branchenübergreifende Lösung zu schaffen, die Herstellern und Importeuren von Spirituosen offen steht. Die Veröffentlichung der deutschsprachigen Informationen ist in 2019 geplant. Weitere Einzelheiten dazu folgen in Kürze.

"Die Umsetzung des Webportals in Deutschland soll den Verbraucherinnen und Verbrauchern kurzfristig noch mehr Informationen über alle Spirituosengattungen schneller und leichter zugänglich machen - dieses ist ein besonderes Anliegen der Mitgliedsfirmen des BSI", sagt Angelika Wiesgen-Pick, Geschäftsführerin des BSI.

Quelle und Kontaktadresse:
(BSI) Bundesverband der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure e.V.
Dipl.-Volksw. Angelika Wiesgen-Pick, Geschäftsführerin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Urstadtstr. 2, 53129 Bonn
Telefon: (0228) 53994-0, Fax: (0228) 53994-20
E-Mail: info@bsi-bonn.de
Internet: www.spirituosen-verband.de/
(dvf, sf)