Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Zeitfracht-Tochter WDL Aviation neues Mitglied im BDF

(Berlin) - Die Kölner Fluggesellschaft WDL Aviation GmbH & Co. KG ist neues Mitglied im Bundesverband der Deutschen Fluggesellschaften e.V. (BDF).

Die WDL Aviation wurde 1974 gegründet und fliegt aktuell mit einer Flotte von Regionalflugzeugen des Typs British Aerospace BAe-146 europaweit im Wet-Lease für andere Fluggesellschaften. Seit Oktober 2017 ist die WDL Aviation Teil der Zeitfracht Luftfahrt Holding GmbH, zu der u.a. auch die von der Air Berlin übernommene Leisure Cargo gehört. Die Zeitfracht-Gruppe ist in dritter Generation inhabergeführt und unabhängig.

Dr. Wolfram Simon, Geschäftsführer der Zeitfracht Luftfahrt Holding GmbH: "Unser strategisches Ziel ist es, das Passagiergeschäft mit dem Frachtverkehr zu vereinen und ein europäisches Express-Netzwerk für kleingewichtige Packstücke zu etablieren. Mit unserer Mitgliedschaft im BDF wollen wir dieses Ziel unterstreichen und die Zusammenarbeit mit den BDF-Fluggesellschaften stärken. Ich freue mich auf die gemeinsame Arbeit im BDF."

BDF-Geschäftsführer Dr. Michael Engel begrüßt das neue Mitglied: "Wir heißen die WDL Aviation als Teil der neuen Zeitfracht Luftfahrt Holding GmbH herzlich willkommen im BDF. Auch für das Geschäftsmodell von WDL und Zeitfracht gilt unser gemeinsames Ziel, die wettbewerblichen Rahmenbedingungen für deutsche Fluggesellschaften im internationalen Wettbewerb zu verbessern."

Quelle und Kontaktadresse:
(BDF) Bundesverband der Deutschen Fluggesellschaften e.V.
Pressestelle
Friedrichstr. 79, 10117 Berlin
Telefon: (030) 70011850, Fax: (030) 700118520
E-Mail: presse@bdf.aero
Internet: http://www.bdf.aero
(dvf, sy)