Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

VDA gründet Mittelstandskreis

(Frankfurt) - Der Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA) hat für seine Mitgliedsunternehmen der Anhänger- und Aufbauten- sowie der Zulieferindustrie einen Mittelstandskreis gegründet, um der hohen Bedeutung dieser Unternehmen in der Automobilindustrie stärker Rechnung zu tragen und die spezifischen Interessen des Mittelstandes akzentuierter zu vertreten. 80 Prozent der 90 Firmen aus dem Anhänger- und Aufbautenbereich sowie der 430 Zulieferunternehmen, die derzeit im VDA organisiert sind, gehören dem Mittelstand an.

Der Vorsitzende des Mittelstandskreises ist Arndt G. Kirchhoff, Geschäftsführer der zur Kirchhoff-Gruppe gehörenden M.Kutsch GmbH mit Sitz in Attendorn. Kirchhoff ist gleichzeitig Mitglied des Beirates der Herstellergruppe "Kfz-Teile und Zubehör" im VDA.

Das Gremium wird sich in erster Linie mit mittelstandspolitischen Themen befassen, die für die automobile Wertschöpfungskette relevant sind, etwa Finanzierungsfragen oder die Bildung von Kooperationen und strategischen Allianzen. Erster Höhepunkt der Arbeit des Mittelstandskreises soll im Frühjahr 2001 der Mittelstandstag des VDA sein.


Quelle und Kontaktadresse:
Verband der Automobilindustrie e.V. (VDA)
Westendstr. 61
60325 Frankfurt
Telefon: 069/975070
Telefax: 069/97507261
E-Mail: info@vda.de
Internet: www.vda.de
(dvf)