Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Trends und Strategien in der Logistik 2000+

(Bremen) - Forschung und Entwicklung nehmen in der Bundesvereinigung Logistik einen hohen Rang ein. So führt die BVL gemeinsam mit der Technischen Universität Berlin im Abstand von jeweils 1-2 Jahren Untersuchungen und Analysen in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen durch.

Die Logistik beeinflusst heute maßgeblich sowohl die Struktur als auch die Handlungsmöglichkeiten von Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Global vernetzte Wirtschaftsstrukturen erfordern hochverfügbare und effiziente Logistiksysteme, die die physische und informatorische Verbindung in und zwischen Unternehmen sowie mit ihren Kunden und Lieferanten gewährleisten. In diesem Zusammenhang ist die Logistik strategisches Instrument der Unternehmensführung. Entwicklungen im Logistikbereich haben daher häufig weitreichende Folgen für die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen. Dabei können durch die konsequente Umsetzung ganzheitlicher Logistik-Strategien Wettbewerbsvorteile auf- oder ausgebaut und nachhaltig gesichert werden.

Trends und Strategien in der Logistik 2000+, Erscheinungsjahr: 2000, Umfang: 100 Seiten, ISBN 3-928918-49-4, Preis: DM 120,- + MwSt. (für BVL-Mitglieder DM 90,- + MwSt.).


Quelle und Kontaktadresse:
Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.
Schlachte 31
28195 Bremen
Telefon: 0421/173840
Telefax: 0421/167800
E-Mail: bvl@bvl.de
Internet: www.bvl.de
(dvf)