Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Tag der Daseinsvorsorge am 23. Juni 2019 / Kommunale Unternehmen leisten einen entscheidenden Beitrag für die Entwicklung des Wirtschaftsstandorts Deutschland

(Berlin/Mainz) - Stadtwerke und kommunale Unternehmen sind zentrale Infrastrukturdienstleister in und für Deutschland. In ihren Regionen tragen sie wesentlich zur wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Stabilität und Entwicklung bei. Sie sichern Arbeitsplätze für insgesamt 751.000 Menschen - bundesweit, sind für ein Einkommen von 16,7 Milliarden Euro verantwortlich und generieren Steuern in Höhe von 23,7 Milliarden Euro. Das geht aus der heute veröffentlichten Leistungsbilanz des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) "Regional. Verlässlich. Nachhaltig." hervor.

Michael Ebling, VKU-Präsident und Oberbürgermeister der Stadt Mainz: "Kommunale Unternehmen sind die Eckpfeiler unserer Wirtschaft und Gesellschaft. Sie sind ein wichtiger Baustein für unser soziales Miteinander. Die mehr als 268.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommunaler Unternehmen halten Deutschland am Laufen - und das regional, verlässlich und nachhaltig: Sie versorgen die Bürgerinnen und Bürger mit qualitativ hochwertigem Trinkwasser, mit Strom, Wärme und schnellem Internet, sie entsorgen die Abfälle und das Abwasser. Diese Leistungen der Daseinsvorsorge funktionieren zuverlässig 365 Tage im Jahr, bei Wind und Wetter, in Ost und West, in der Stadt wie auf dem Land. Am 23. Juni, dem bundesweiten Tag der Daseinsvorsorge, laden wir dazu ein, diese Leistungen einmal ganz bewusst zu erleben und wahrzunehmen."

"Kommunale Unternehmen sind fest in den Kommunen verankert und leisten einen entscheidenden Beitrag für die Entwicklung des Wirtschaftsstandorts Deutschland. Kommunale Unternehmen schaffen sichere Arbeitsplätze - egal ob in München, Lübeck, Halle oder Oberursel", so Michael Ebling weiter.

Auf jeden Vollzeitbeschäftigten eines VKU-Mitgliedsunternehmens entfallen nahezu zwei weitere Beschäftigte in Deutschland. Damit sichern die Stadtwerke und kommunalen Unternehmen Arbeitsplätze für insgesamt 751.000 Menschen (direkte und indirekte Beschäftigung). Zudem sind die kommunalen Unternehmen in Deutschland insgesamt für ein Einkommen in Höhe von 16,7 Milliarden Euro verantwortlich.

Michael Ebling: "Kommunale Unternehmen engagieren sich in ihren Regionen. Sie investieren rund 10 Milliarden Euro in regionale Infrastrukturen. Und sie sind ein entscheidender Wirtschaftsfaktor: Kommunale Unternehmen erwirtschaften jährlich über 116 Milliarden Euro."

Quelle und Kontaktadresse:
Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)
Dorothea Misch, Geschäftsführerin Public Affairs und Kommunikation
Invalidenstr. 91, 10115 Berlin
Telefon: (030) 58580-0, Fax: (030) 58580-100
E-Mail: misch@vku.de
Internet: www.vku.de/
(dvf, rs)