Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Stefan Eckstein neuer Präsident des VDID

(Berlin) - Auf der Mitgliederversammlung des VDID Verband Deutscher Industrie Designer im Dezember 2012 wurde Susanne Lengyel als langjährige Präsidentin des VDID verabschiedet und Stefan Eckstein, Eckstein Design München, zum neuen Präsidenten gewählt. Stefan Eckstein ist nicht nur den Mitgliedern des VDID als Projektleiter des VDID Codex für Industriedesigner bekannt. Er will auch in seiner neuen Funktion die Leitwerte für verantwortungsvolles Gestalten intensiv in der Öffentlichkeit und im professionellen Umfeld diskutieren. Gleichzeitig kündigte er an, dass er sich zukünftig besonders für berufsständische Inhalte einsetzen will. Der Ausbau von berufsspezifischem Know-how und dessen Weitergabe im Verband soll zukünftig die Mitgliedschaft im VDID noch attraktiver machen.

Im neugewählten Präsidium stehen Andreas Enslin, Leiter Designcenter Miele & Cie. KG Gütersloh, als Vizepräsident und Andreas Schulze, schulze-design Hünfelden, als Schatzmeister dem neuen Präsidenten zur Seite. Beide stellten sich zur Wiederwahl und wurden von den Delegierten in ihrer Position bestätigt.

Nach 12 Jahren an der Spitze des Berufsverbandes wollte Prof. Susanne Lengyel nicht mehr kandidieren und sich in Zukunft auf ihre Aufgabe als Leiterin des Studiengangs "Computervisualistik und Design" an der Hochschule Hamm-Lippstadt konzentrieren. Vom neuen Präsidium des VDID erhielt sie das Mandat, den VDID auch zukünftig innerhalb der Initiative Deutscher Designverbände IDD zu vertreten. Der VDID dankt Susanne Lengyel für ihre engagierte, erfolgreiche Arbeit als Präsidentin und freut sich, dass sie in der IDD weiterhin für den Verband aktiv bleibt.

Quelle und Kontaktadresse:
Verband Deutscher Industrie Designer e.V.
Pressestelle
Markgrafenstr. 15, 10969 Berlin
Telefon: (030) 74078556, Telefax: (030) 74078559
E-Mail: vdid@germandesign.de
Internet: www.vdid.de
(dvf, cl)