Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Standards für elektronischen Handel

(Köln) - eCl@ss und BMEcat heissen zwei neue Standards, die den elektronischen Handel vereinfachen sollen. Es geht um die Vereinheitlichung der Artikelbezeichnungen und die Digitalisierung von Warenkatalogen. Führende deutsche Unternehmen haben einen neuen Standard für Materialklassifikation und Warengruppen entwickelt: unter dem Namen ecl@ss ist beim Institut für Wirtschaft Köln ein kostenlos nutzbares Schlagwortverzeichnis entstanden, das 12.000 Begriffe (Waren und Dienstleistungen) enthält. Das Verzeichnis ist hierarchisch in vier Stufen gegliedert und ermöglicht es, für jeden Artikel oder jede Dienstleistung eine standardisierte Bezeichnung zu finden.

Ziel der Entwicklung von ecl@ss ist, eine gemeinsame "Sprache" zwischen Anbietern und Kunden, Herstellern und Händlern zu schaffen. Unternehmen können eCl@ss im Internet unter www.eClass.de abrufen.

BMEcat ist ein Standard zur Digitalisierung von Warenkatalogen. Unter der Internetadresse des Bundesverbandes für Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik www.bme.de können Interessierte die Spezifikationen bestellen.


Quelle und Kontaktadresse:
DIHT
E-Mail:
Internet: www.eclass.de
(dvf)