Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Neuwahl auf dem 42. Hausärztetag in Berlin

(Berlin) - Die Delegiertenversammlung des 42. Deutschen Hausärztetages in Berlin hat den Vorsitzenden des Bayerischen Hausärzteverbandes, Dr. Markus Beier, zum neuen ersten Stellvertretenden Bundesvorsitzenden des Deutschen Hausärzteverbandes gewählt. Er folgt damit auf Dr. Dieter Geis, der dieses Amt nach zehn Jahren abgibt.

"Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Markus Beier, wir arbeiten bereits seit vielen Jahren erfolgreich und vertrauensvoll zusammen. An Herausforderungen herrscht derzeit ja kein Mangel", begrüßt der Bundesvorsitzende des Deutschen Hausärzteverbandes, Ulrich Weigeldt, die Wahl. "An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal ausdrücklich bei Dieter Geis für die vielen Jahre guter und verlässlicher Teamarbeit bedanken! Gemeinsam haben wir viel erreicht und ich freue mich, in ihm auch künftig einen wichtigen Ansprechpartner zu wissen."

"Nicht erst seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie nehmen die Hausärztinnen und Hausärzte in Deutschland neben ihrer wichtigen medizinischen auch eine maßgebliche gesellschaftliche Aufgabe wahr", erklärt der neue erste Stellvertretende Bundesvorsitzende, Dr. Markus Beier. "Deshalb ist es von besonderer Bedeutung, dass das Flaggschiff der Interessvertretung der Hausärztinnen und Hausärzte, der Deutsche Hausärzteverband, in der Öffentlichkeit und von der Politik so deutlich wahrgenommen wird. Daran werde ich mit Ulrich Weigeldt sowie den Kolleginnen und Kollegen im Bundesvorstand wie in den Landesverbänden weiter arbeiten."

Quelle und Kontaktadresse:
Deutscher Hausärzteverband e.V.
Finia Schultz, Pressesprecherin
Bleibtreustr. 24, 10707 Berlin
Telefon: (030) 88714373-35, Fax: (030) 88714373-40
E-Mail: pressestelle@hausaerzteverband.de
Internet: www.hausaerzteverband.de
(dvf, sf)