Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Neue Webinarreihe: Damit "Digitale Bildung" gelingt!

(Berlin) - Die Corona-Pandemie hat der Digitalisierung der Bildung einen unvergleichlichen Schub verliehen. Der Fernstudienmarkt boomt und die Nachfrage nach digitalen Qualifizierungsangeboten wächst kontinuierlich. Zugleich erlebt der deutsche Weiterbildungsmarkt einen massiven Umbruch. Mit einer neuen Webinarreihe bietet der Bundesverband der Fernstudienanbieter kurze Impulsvorträge zu ausgewählten Themen der digitalen Bildung für Unternehmen und Bildungsanbieter, die den Fernstudienmarkt für sich erschließen wollen, aber auch für all jene, die den Markt bereits kennen und ihre Angebote optimieren möchten.

Fernstudienanbieter wissen seit Jahrzehnten um die Vorteile und Möglichkeiten digitaler Bildung. "In den letzten Monaten haben auch viele Berufstätige im Homeoffice festgestellt, was Fernstudierende schon lange wissen: nämlich, wie gut Arbeit und Kommunikation über die Distanz funktionieren. Sie nutzen nun diese Erkenntnis für ihre berufliche Weiterentwicklung, indem sie sich für ein Fernstudium entscheiden", weiß Mirco Fretter, Präsident des Bundesverbandes der Fernstudienanbieter zu berichten. Die Teilnehmerzahlen in Fernunterricht und Fernstudium wachsen und so zeige sich in diesem Segment des Weiterbildungsmarktes ein deutlich positiveres Stimmungsbild als im Präsenzbereich. Viele Bildungsanbieter digitalisieren daher nun ihre Angebote. Mit der Webinarreihe "Digitale Bildung" bietet der Bundesverband der Fernstudienanbieter ab dem 18. Mai 2021 in kurzen Impulsveranstaltungen Hilfestellungen für Transformationsprozesse. Mitglieder des Verbandes und Bildungsakteure der Branche außerhalb der eigenen Reihen sollen mit diesem Angebot ebenso angesprochen werden wie Unternehmen, die sich erst jetzt dem Themenfeld der digitalen Bildung widmen. Zusammen mit Referentin Frauke Remmers, Fachdozentin und Expertin für digitale Bildung, lädt der Verband zu drei Webinaren ein.

Quelle und Kontaktadresse:
Bundesverband der Fernstudienanbieter e. V.
Daniela Lobitz, Pressesprecherin
Rosenstr. 2, 10178 Berlin
Telefon: (030) - 767 586 970, Fax: ()
E-Mail: info@fernstudienanbieter.de
Internet: www.fernstudienanbieter.de/
(dvf, sf)