Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Neue Chefredaktion des zza: Vera Grünewald übergibt an Dominic Heitz

(Wiesbaden) - Am 31. Dezember verabschiedet sich Vera Grünewald in ihren Ruhestand und Dominic Heitz (47) übernimmt zum 1. Januar 2020 die Chefredaktion des zza - zoologischen zentral anzeigers.

Vera Grünewald war für den zza-Verlag 18 Jahre tätig - zunächst als Redakteurin, seit 2005 als Chefredakteurin. "Mit großer Begeisterung für die Heimtierhaltung und einer Leidenschaft für das Unternehmertum hat Vera Grünewald viele Kontakte zu Branchenmitgliedern geknüpft und maßgeblich dazu beigetragen, den zza von einem Verbandsmagazin zu der Branchenzeitschrift mit der größten Auflage in der Heimtierbranche zu entwickeln", so Verlagsleiterin Antje Schreiber. "ZZF und WZF danken ihr sehr für ihren Ideenreichtum und ihren unermüdlichen Einsatz im Interesse unserer Leser."

Der neue Chefredakteur Dominic Heitz kommt von der Oberhessischen Presse, bei der er zwei Jahre als Tageszeitungsredakteur gearbeitet hat. Zuvor hatte der Preisträger des "Hessischen Jungjournalistenpreises 2014" viele Jahre in unterschiedlichsten Redaktionen Erfahrung gesammelt. Unter anderem arbeitete er als Redakteur für die Fachzeitschrift IT&Production.
Beim zza-Verlag wird Dominic Heitz zukünftig gemeinsam mit der branchenerfahrenen Redakteurin Sabine Gierok die Fachzeitschrift zza, den Newsletter zza.Die Woche, zza-online.de und die Messezeitung Interzoo Daily gestalten.
"Ich freue mich auf meine neue Aufgabe, die Menschen und Tiere, die ich kennenlernen werde, und die gesamte Branche. Gemeinsam mit meinen neuen Kolleginnen und Kollegen möchte ich den zoologischen zentral anzeiger weiterentwickeln, um den Lesern sowohl auf Papier als auch im Internet weiterhin ein informatives Lesevergnügen zu bereiten", erklärt Dominic Heitz.
---

zza-Verlag der WZF GmbH
Die Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe (WZF) ist eine hundertprozentige Tochter des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. (ZZF). Mit ihren Geschäftsfeldern leistet die Service-GmbH einen wichtigen Beitrag für die wirtschaftliche und kommunikative Entwicklung der Heimtierbranche.

Die WZF GmbH verlegt das Branchenmagazin zza - zoologischer zentral anzeiger, Ausbildungsliteratur für den Zoofachhandel, die Messezeitung Interzoo Daily, Informationsportale wie zum Beispiel my-fish.org und weitere Einzelpublikationen. Herausgeber für die meisten Erzeugnisse ist der Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF).

Quelle und Kontaktadresse:
Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. (ZZF)
Pressestelle
Mainzer Str. 10, 65185 Wiesbaden
Telefon: (0611) 447553-0, Fax: (0611) 447553-33
E-Mail: presse@zzf.de
Internet: www.zzf.de
(dvf, df)