Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Mittelstand fordert schnelle Umsetzung des Einwanderungsgesetzes / Einwanderungsgesetz möglichst bis zum Jahresende verabschieden

(München) - Der Bundesverband Deutscher Mittelstand e.V. - BM - Wir Eigentümerunternehmer begrüßt die gestrige Einigung der Regierungskoalition, im Herbst ein Einwanderungsgesetz auf den Weg zu bringen.

Angesichts des gerade im Mittelstand immer drängender werdenden Fachkräftemangels fordert der Bundesverband Deutscher Mittelstand eine schnelle Umsetzung dieser Pläne und eine relativ liberale Ausgestaltung der Zuwanderungsregeln.

BM-Präsident Hermann Sturm zur Notwendigkeit eines Einwanderungsgesetzes: "Es freut uns sehr, dass die Regierungsparteien nun endlich ein vernünftiges Einwanderungsgesetz schaffen wollen, das der Mittelstand schon seit langem fordert. Boomende Konjunktur, Demographieproblematik und die Schieflage im Bildungssystem mit dem "Zwang" zu studieren, verschärfen den Fachkräftemangel täglich. Und im Wettbewerb um qualifizierte Mitarbeiter oder Nachwuchs haben kleine und mittlere Betriebe fast immer das Nachsehen gegenüber Großunternehmen. Dies ist existenzgefährdend!"

Sturm fordert die schnelle Umsetzung und sieht weitere positive Effekte: "Damit das Gesetz schnell in Kraft gesetzt werden kann, sollte es eher liberal ausgestaltet und kann dann im Laufe der Zeit nachgebessert werden. Ein wichtiger Effekt des Gesetzes wäre auch, dass dann endlich die problematische Flüchtlingsdebatte von der wirtschaftlich begründeten Zuwanderung getrennt wäre. Wenn man will, dann kann man auch!"

Quelle und Kontaktadresse:
Bundesverband Deutscher Mittelstand e.V. - BM
Dipl.-Ing. Hermann Sturm, geschäftsführender Präsident
Edelsbergstr. 8, 80686 München
Telefon: (089) 57007-0, Fax: (089) 57007260
E-Mail: info@bm-mittelstand.de
Internet: http://www.bm-mittelstand.com
(dvf, rs)

Pressebox

Die beiden aktuellsten Pressemeldungen dieses Verbandes

    Mehr Informationen