Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Komfortabel, gesund und nachhaltig: Innovative Produkte für das Wohl von Heimtieren auf der Interzoo.digital

(Wiesbaden) - Auf der in diesem Jahr online stattfindenden Interzoo.digital vom 1. bis 4. Juni stellen 336 Aussteller aus 48 Ländern über 1.100 Produkte vor, die den Fachbesuchern die neuesten Heimtiertrends näherbringen. Komfortabel, gesund und nachhaltig sind die Neuheiten, die die Hersteller für Hunde, Katzen, Kleinsäuger, Ziervögel, Fische, Terrarientiere und Tiere im Garten auf der digitalen Ausgabe der Weltleitmesse der Heimtierbranche präsentieren.

Herrchen oder Frauchen sind seit Ausbruch der Corona-Pandemie öfter zuhause und beschäftigen sich intensiv mit ihren tierischen Mitbewohnern. Tierfreunde legen daher mehr Wert denn je auf eine gesunde Pflege und Versorgung ihrer Heimtiere. Sich schon vorher abzeichnende Trends wie gesunde Futtermittel, Komfort, Digitalisierung und Nachhaltigkeit haben dadurch einen deutlichen Schub erhalten.

"Wie auch bei der Wahl von Produkten für Menschen achten Tierhalter zunehmend auf eine gesunde Ernährung ihrer Vierbeiner", bestätigt Norbert Holthenrich, Präsident des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe e. V. (ZZF). Das Portfolio in der Tiernahrung für Vierbeiner reicht von hochwertiger Fertignahrung, gesunden Belohnungssnacks und Rezepturen mit natürlichen, teilweise sogar veganen, Inhaltsstoffen bis zu funktionalem Ergänzungsfutter, das spezifische Bedürfnisse von Welpen oder trächtigen Vierbeinern berücksichtigt.

Mit Spezialprodukten unterstützen die Hersteller den Trend zu kleinen Hunden: Diese haben zum Beispiel öfter Zahnprobleme als große Hunde, benötigen andere Pflegeprodukte, mehr wärmende Utensilien und aufgrund der meist höheren Lebenserwartung auch ein an die jeweilige Altersgruppe angepasstes Futter.

Im Nagerheim fördern Futter-Pendel die Bewegung und Geschicklichkeit der Meerschweinchen, Kaninchen oder Mäuse. Einstreu ohne chemische Zusatzstoffe, recyclebar und speziell für empfindliche Pfoten sorgen für ein komfortables Zuhause für Kleinsäuger.

Durch die pandemiebedingte Konzentration auf das häusliche Umfeld hat das Interesse am Hobbyfarming deutlich zugenommen und entsprechend werden neuerdings Informationen, Futter- und Pflegemittel für Hühner,

Enten, Wachteln und weitere Geflügelarten in Hof und Garten benötigt und angeboten.

Im Trend sind auch Wellness-Produkte, die für besseren Komfort sorgen: Gegen Kälte und Nässe werden empfindliche Vierbeiner mit wärmender Kleidung geschützt, gegen Hitze in den Sommermonaten helfen kühlende Matten, Kissen oder Bänder.

Von Kopf bis Pfote gepflegt werden Vierbeiner mit Spezialshampoos in faltbaren Badewannen. Darüber hinaus gibt es tragbare Bidets, Katzentoiletten aus recyceltem Kunststoff und kompostierbare Hundekotbeutel. Für die Hygiene sind auf der Interzoo.digital zudem von der Schmutzschleuse bis zum Teppichreiniger und der Geruchsbeseitigung Mittel für jeden Zweck zu finden.

Aktiv-Spielzeuge, Ausbildungsgeschirre und Jogginggurte sind für Spiel und Spaß mit Hunden auf der Messe zu finden. Und nach dem ausgiebigen Toben in der Natur hilft ein Sound-Entspannungstrainer Katzen und Hunden zu entspannen, vor allem in stressigen Situationen wie bei Gewitter oder Feuerwerk.

Heimtierprodukte gibt es passend zur Wohnungseinrichtung und dem eigenen Fortbewegungsmittel: Hochwertige Betten, modulare Katzenmöbel oder Aquarien als Raumteiler sind für jeden Geschmack erhältlich. Im Auto sorgen kratzfeste und stylische Sitzbezüge und Hängematten für eine entspannte gemeinsame Fahrt.

Auf der Interzoo.digital gehören selbstverständlich Terrarien, Aquarien, Paludarien und andere Habitate für Zierfische, Geckos, Frösche, Schlangen oder Käfer ebenso zum Angebot wie die notwendige technische Einrichtung für das Wohlbefinden der Tiere.

Unter anderem werden für das Smart Home Steuerungssoftware und Umweltkontrollen angeboten, die die Pflege und Betreuung von Heimtieren sowie die Überwachung von Aquarien oder Terrarien erleichtern.

Zur Eröffnungs-Pressekonferenz am Dienstag, 1. Juni um 13.30 Uhr sind Sie herzlich eingeladen. Bitte akkreditieren Sie sich vorab hier: www.interzoo.com/de/presse/akkreditierung Pressefoto: https://www.zzf.de/presse/meldungen.html

Quelle und Kontaktadresse:
Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. (ZZF)
Antje Schreiber, Pressesprecherin
Mainzer Str. 10, 65185 Wiesbaden
Telefon: (0611) 447553-0, Fax: (0611) 447553-33
E-Mail: presse@zzf.de
Internet: www.zzf.de
(dvf, tr)