Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Haus der deutschen Wirtschaft eröffnet / DIHT, BDI und BDA unter einem Dach

(Berlin) - Mit der offiziellen Eröffnung des 'Hauses der deutschen Wirtschaft' vollendeten DIHT, BDI und BDA vergangenen Freitag den Umzug vom Rhein an die Spree.

In der Nähe von Regierung und Parlament haben der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), der Deutsche Industrie- und Handelstag (DIHT) und die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) erstmals ihren Sitz unter einem Dach.

Gegenüber dem Nikolai-Viertel entstand in 25 Monaten ein sechsgeschossiger Bau am Spreeufer mit einer Gesamtfläche von 27 000 Quadratmetern. In dem 197 Millionen DM teuren Bürokomplex in der Breite Straße 21-29 im Bezirk Mitte arbeiten 520 Mitarbeiter. An der Einweihungsfeier nahmen neben einigen hundert geladenen Gästen unter anderem Bundespräsident Johannes Rau, die Bundesminister Otto Schily und Walter Riester sowie der künftige Generalsekretär der SPD, Franz Müntefering teil.


Quelle und Kontaktadresse:
DIHT
E-Mail:
Internet: www.diht.de
(dvf)