Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Grohe ist neuer Premiumpartner der Nachwuchskampagne "Zeit zu starten"

(Sankt Augustin) - Die GROHE Deutschland Vertriebs GmbH aus Porta Westfalica ist seit Beginn des Jahres 2021 erster Premiumpartner der bundesweiten Ausbildungsinitiative "Zeit zu starten". Die federführend vom Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) betriebene Kampagne wirbt seit 2016 um Auszubildende für die vier Gewerke im SHK-Handwerk. GROHE wird die Kampagne in allen Bereichen unterstützen und über den Beirat beratend mitgestalten. Der ZVSHK verspricht sich von der Unterstützung seines neuen Partners einen weiteren Schub für das Kampagnenziel, Attraktivität und Bekanntheit des Ausbildungsberufs Anlagenmechaniker SHK bei ausbildungsfähigen Jugendlichen zu steigern. "Für das Handwerk war immer klar: Nachwuchssicherung ist Branchenaufgabe", erläutert Helmut Bramann, Hauptgeschäftsführer des ZVSHK, das Partnermodell von Zeit zu starten. "GROHE setzt mit seinem Engagement ein starkes Signal in Richtung Industrie und Großhandel unserer Branche. Wir sind zuversichtlich, dass sich weitere Marktpartner diesem Schritt anschließen werden. Gegenwärtig unterstützen 17 Sponsoren die Nachwuchskampagne des organisierten SHK-Handwerks. GROHE ist der erste Premiumpartner.

Für GROHE ist die Premiumpartnerschaft ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg, die Beziehung zum Fachhandwerk zu festigen. "Wir sind sehr stolz darauf, der neue Premiumpartner der Ausbildungsinitiative zu sein. Die Nachwuchssicherung und -förderung zählen für uns zu den wichtigsten Aufgaben, um das Handwerk weiter zu stärken", so Alexander Zeeh, Geschäftsführer GROHE Deutschland.

"Wir werden die Kampagne mit konkreten Maßnahmen unterstützen und gemeinsam Kampagnenbausteine umsetzen, die mit neuen, vor allem digitalen, Kommunikations-formaten den zukünftigen SHK-Nachwuchs ansprechen werden. Wir freuen uns sehr darauf, unsere Zusammenarbeit mit dem ZVSHK mit dieser Partnerschaft weiter zu intensivieren", so Alexander Zeeh weiter.

Im neuen Jahr wird die Nachwuchskampagne des ZVSHK den Ausbildungsmarkt sowohl mit bewährten als auch mit neuen Kommunikationsformaten ansprechen. GROHE ist bereits in die Planungen involviert. Ein Meilenstein bei der Kampagnenumsetzung wird im Frühjahr die #ISHdigital sein, auf der der ZVSHK mit seiner Kampagne weiter um Unterstützung aus der Branche werben wird.

Quelle und Kontaktadresse:
Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK)
Janine Winkler, Teamassistentin Strategie und Kommunikation
Rathausallee 6, 53757 Sankt Augustin
Telefon: (02241) 92990, Fax: (02241) 21351
E-Mail: info@zvshk.de
Internet: www.zvshk.de
(dvf, sf)