Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Fertighäuser live erleben zum "Tag des deutschen Fertigbaus" am 5. Mai

(Bad Honnef) - Überall in Deutschland öffnen viele namhafte Holz-Fertighaus-Hersteller ihre Türen zum "Tag des deutschen Fertigbaus" am 5. Mai. Sie zeigen eindrucksvoll die Vielfalt und die hohen Qualitätsstandards der modernen Holzfertigbauweise. Neben spannenden Einblicken können sich Bauinteressierte vielerorts auf ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Klein und Groß freuen.

Süddeutschland

Im Werk von Fertighaus WEISS in Oberrot erhalten Bauinteressenten Einblicke in die moderne Holz-Fertigbauweise und können in der Fertighaus WEISS MusterhausWelt verschiedene Häuser erkunden. Informationen rund um den Hausbau, individuelle Architekten- und Finanzierungsberatung sowie Energievorträge ergänzen den Aktionstag. Die Kleinen können sich im WEISS-Kinderland vergnügen und auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.

FischerHaus (Bodenwöhr) lädt die Besucher zu einer Werksführung durch die Produktion ein und bietet informative Energie- und Finanzierungsvorträge an. Das Musterhaus Seegarten, die Küchenwelt sowie das Hausdesignzentrum sind zur Besichtigung geöffnet. Die kleinen Besucher können sich auf der Hüpfburg austoben oder beim Kinderschminken künstlerisch verzieren lassen, ehe eine Stärkung an Essens- und Getränkeständen wartet.

In Falkenberg bei Haas Fertigbau können Bauinteressierte an einer Produktionsführung teilnehmen und sich bei Fachvorträgen über Photovoltaik, Heiztechnik und Lichtplanung informieren.

Ein bunter Frühlingsmarkt rund um Haus & Garten sowie Wohnen & Lifestyle wird bei Hanse Haus in Oberleichtersbach veranstaltet. Besucher bekommen Einblicke in die Produktion, ins Bauherrenzentrum und in verschiedene Ausstellungshäuser. Begleitet wird der Frühlingsmarkt mit Live-Musik, Food-Trucks und einem großen Kinderprogramm. Wer sich einmal einen Blick von oben auf das Geschehen verschaffen möchte, erhält bei einem Helikopter-Rundflug Möglichkeit dazu.

Lehner Haus (Heidenheim) bietet am 4. und 5. Mai Werksführungen und verschiedene Fachvorträge für Bauinteressenten an. Bei Fragen zum Hausbau, zur Architektur und zur Bemusterung stehen kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Eine Kinderbetreuung sorgt für gute Laune und Unterhaltung beim Nachwuchs und auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.

LUXHAUS (Georgensgmünd) feiert seinen Tag der offenen Tür am 11. Mai. Hier werden ein umfassendes Programm mit Demonstrationen und Vorträgen rund ums Bauen sowie Werksführungen und Boutique-Begehungen geboten. Ein Lehrpfad mit Informationen zu den unterschiedlichen Baumaterialien und zur Konstruktion kann von den Besuchern erkundet werden. Die Kleinen dürfen sich auf ein tolles Kinderprogramm freuen und auch für die Beköstigung wird mit verschiedenen Foodtrucks bestens gesorgt. Im nahe gelegenen Baugebiet "Steinbacher Höhe" können Bauinteressierte beim Hausaufbau und anschließendem Richtfest live dabei sein.

Bei Regnauer in Seebruck am Chiemsee können Hausbauinteressenten an Werksführungen teilnehmen und erhalten dabei exklusive Einblicke in die Holz-Fertighaus-Fertigung. Das Bemusterungszentrum sowie die Musterhäuser stehen ebenfalls zur Besichtigung offen. Ergänzt wird der Aktionstag durch aufschlussreiche Fachvorträge und anschließend abgerundet durch ein leckeres Angebot an Kaffee und Kuchen.

Unter dem Motto "SCHÖN. GESUND. BEZAHLBAR." veranstaltet SchwörerHaus seinen "Tag des deutschen Fertigbaus" in Hohenstein-Oberstetten. Auf dem Programm stehen die Eröffnung einer modernen Stadtvilla sowie die Besichtigung der Fertighaus-Produktion und der neuen Produktionshalle für FlyingSpace-Wohnmodule. Bei verschiedenen Vorträgen und Präsentationen können angehende Bauherren Informationen zum Hausbau sammeln. Neben einem großen Kinder-Mitmach-Programm der Schwörer Azubis können vielseitige Erfahrungen beim Schwörer-Erlebnisparcours und bei der Fahrt mit dem SchwörerHaus-Ballon gesammelt werden.

Zum Informationstag lädt Sonnleitner ins Werk in Ortenburg ein. Bauinteressierte können sich auf eine Werksführung durch sämtliche Produktionsbereiche sowie auf baubiologische Beratung und Vorträge zum Thema "richtig gut bauen + wohnen" freuen.

In Weissach im Tal öffnet TALBAU-Haus die Türen zur Produktion und zum Musterhaus. In der Musterbox können sich angehende Bauherren von Architekten und Fachausstattern ausgiebig beraten lassen. Leckeres Streetfood und ein buntes Kinderprogramm lassen die Herzen der kleinen und großen Besucher höher schlagen. Lustige Bilder können in der Fotobox mit dem TALBAU-Haus Maskottchen geknipst werden.

WeberHaus öffnet seine Türen im Werk in Rheinau-Linx von 10 bis 18 Uhr. Bei einem Spaziergang durch den Erlenpark können neun Ausstellungshäuser besichtigt und variantenreiche Hausideen gesammelt werden. Höhepunkt ist die Eröffnung des neuen Ausstellungshauses sunshine 220. Im Universum der Zeit kann auf 20.000 Jahre Bau- und Wohngeschichte zurückgeblickt werden, wohingegen bei der Werksbesichtigung die neueste Fertigungstechnik gezeigt wird und Interessierte hinter die Kulissen des Fertighausbaus blicken können. Spannende Fachvorträge zum Thema Bauen und Wohnen werden im Parkpavillon angeboten. Neben abwechslungsreichen Spielattraktionen für Kinder gibt es außerdem auch etwas zu gewinnen. Ein vielfältiges Bewirtungsangebot und Live-Musik runden den Tag ab. Zugleich feiert WeberHaus seinen "Tag der Ausbildung": Jugendliche erhalten einen Einblick in den Ausbildungsablauf und interessante Informationen über WeberHaus als Ausbildungsbetrieb.

In Osterhofen bei Wolf System wird Wolf's MaiBAUmfest mit Eröffnung des "cubushome" sowie Besichtigung der Schauproduktion und -montage gefeiert. Musikalische Unterhaltung, Kinderanimation, ein Mini-Bagger-Wettbewerb und viele weitere spannende Aktionen ergänzen den Informationstag. Zusätzlich gibt es tolle Preise zu gewinnen und leckere Speisen und Getränke sind im Angebot.

Auch in einigen Musterhäusern finden am "Tag des deutschen Fertigbaus" abwechslungsreiche Aktionen statt. ELK Haus präsentiert sein neues Musterhaus in der FertighausWelt Nürnberg und bietet ein Back-Tag für Groß und Klein im Musterhaus in München Poing an. Bei GRIFFNER im Musterhaus Classic in Poing können Besucher an einem tollen Gewinnspiel teilnehmen. Zu gewinnen gibt es ein Wochenende im GRIFFNER Musterhaus in der schönen Weingegend im Schilcherland in Österreich. Getreu dem Motto: "Das GRIFFNER Wohngefühl live erleben". Rubner Haus aus Kiens in Südtirol feiert am Tag des deutschen Fertigbaus die Wiedereröffnung seiner umgestylten Musterhäuser in Poing und präsentiert in Zusammenarbeit mit Würth und Hevolus Innovation die Rubner Virtual Reality.

In der FertighausWelt Günzburg, direkt neben dem LEGOLAND Deutschland, präsentieren 20 namhafte Fertighaushersteller ihre modernen Musterhäuser. Und auch im Gewerbepark Heßdorf, in der FertighausWelt Nürnberg, können sich Bauinteressierte von der modernen Holz-Fertigbauweise inspirieren lassen und 19 voll eingerichtete Musterhäuser entdecken. In allen Musterhäusern stehen kompetente Fachberater rund ums Thema Hausbau für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Die großen Musterhausparks in Mannheim, Fellbach, Offenburg, Villingen-Schwenningen, Poing, Ulm und Estenfeld sind am "Tag des deutschen Fertigbaus" ebenfalls geöffnet. Die Musterhäuser können dort ganz unverbindlich besichtigt werden.

Westdeutschland

Bei Bien-Zenker (Schlüchtern) erhalten die Besucher Einblicke in die High-Tech-Fertigungstechnik des 6-Achs-Roboters für Holz-Fertighäuser. Ergänzend dazu können Bauinteressierte Seminare und Fachvorträge rund ums Thema Bauen besuchen und wertvolle Informationen zum Hausbau sammeln. Angehende Lehrlinge können sich über die verschiedenen Ausbildungsberufe im Unternehmen erkundigen. Mit dem Teekocher Temial von Vorwerk werden unterhaltsame und lehrreiche Tee-Präsentationen vorgeführt. Abgerundet wird der Aktionstag durch ein umfassendes Aktions- und Kinderprogramm sowie verschiedene Cateringangebote.

Die Firma Büdenbender Hausbau hat am 5. Mai nicht nur ihre Häuser in den Musterhausparks geöffnet, sondern lädt außerdem ins Werk nach Netphen-Hainchen ein, um die Produktion und das Ausstattungszentrum in Augenschein zu nehmen.

Im Werk von FingerHaus (Frankenberg) wird Qualität erlebbar gemacht. Neben spannenden Werksführungen und Fachvorträgen zum Hausbau können Besucher live bei der Montage des neuen Musterhauses JUNO dabei sein. Anschließend können das Musterhaus MEDLEY 3.0 in der Ausbauphase besichtigt und Wohntrends und Einrichtungsideen für das fertiggestellte Haus im Musterhaus SENTO entdeckt werden. Unter Einsatz moderner Technologie können die Musterhäuser JUNO und MEDLEY zusätzlich bei einem virtuellen Rundgang erkundet werden. Damit sich die Eltern in Ruhe mit ihrem Projekt Hausbau beschäftigen können, wird eine professionelle Kinderbetreuung angeboten. Auch das leibliche Wohl wird dank des FingerHaus-Streetfood-Festivals nicht zu kurz kommen. In den regulär geöffneten Musterhäusern werden Attraktionen und Aktionen rund ums energiesparende Bauen angeboten.

Bei Fingerhut Haus (Neunkhausen) werden am "Tag des deutschen Fertigbaus" geführte Werksbesichtigungen, Fachvorträge und Informationen rund ums Bauen geboten. Ergänzt wird der Informationstag durch ein buntes Kinderprogramm und actionreiches Rodeo-Bullriding.

Bei Living Haus wird es bereits in der ersten Maiwoche weihnachtlich. Vom 1. bis zum 5. Mai findet eine Weihnachts-Woche mit tollen Aktionsvorteilen in allen Musterhäusern statt. Am 3. Mai können Bauinteressierte nicht nur das Musterhaus in Bad Vilbel besichtigen, sondern auch dem Konditorweltmeister Bernd Siefert beim Plätzchen backen über die Schulter schauen. Wer es nicht persönlich ins Musterhaus schafft, der kann sich live per Konferenzschaltung dazu schalten und wertvolle Back-Tipps mitnehmen.

"Hereinspaziert" heißt es auch bei massa haus am Standort Aschaffenburg. Ein Architekt und ein Erdbauer beraten zu Themen wie Grundrissänderung und Baunebenkosten. Fragen zur Finanzierungsberatung und rund ums Thema Hausbau werden umfangreich beantwortet. Mit verschiedenen Köstlichkeiten wird für das leibliche Wohl gesorgt. Kinder können an einem kreativen Malwettbewerb teilnehmen und sich schminken lassen. Auch in den Musterhäusern von massa haus finden verschiedene Aktionen am Tag des deutschen Fertigbaus statt.

NORDHAUS feiert Familienfest am Tag des deutschen Fertigbaus in seinem Werk in Kürten. Angeboten werden geführte Werksbesichtigungen sowie Präsentationen von Zuliefer- und Partnerfirmen. Die Kleinen können sich vom Zauberer und Ballonkünstler faszinieren lassen oder sich auf der Hüpfburg austoben. Für das leibliche Wohl wird mit verschiedenen Leckereien vom Grill sowie Kaffee und Kuchen gesorgt. Die Musterhäuser auf dem Werksgelände als auch die in Wuppertal, Köln und Mülheim-Kärlich haben ihre Türen ebenfalls geöffnet.

Im OKAL-Musterhaus in Estenfeld können sich angehende Bauherren beim Frühlings-BBQ zum Thema Neubau und Finanzierung beraten lassen und auch in Schkeuditz wird gegrillt und 100 Jahre Bauhaus - fast 100 Jahre OKAL Haus - gefeiert. Kinderspiele und eine Hüpfburg sorgen für gute Stimmung bei den kleinen Besuchern.

Persönliche Beratung rund um's Bauen und interessante Fachvorträge werden bei RENSCH-HAUS in Kalbach-Uttrichshausen angeboten. Die Hausproduktion, das Ausstattungszentrum und die drei Musterhäuser ermöglichen einen Einblick in die moderne Holzfertigbauweise und ihre Vorzüge. Showtrucks und Infostände zu den Themen Haus, Garten, Energie & Technik sowie eine Grillausstellung mit Live-Cooking und Grillverkauf ergänzen den facettenreichen Aktionstag. Während sich die Kinder auf dem Kinder-Karussell und der Hüpfburg austoben, können die Erwachsenen im Festzelt und im Biergarten leckere Köstlichkeiten und Live-Musik genießen.

Bei Schwabenhaus (Heringen) können sich Bauinteressenten auf ein Hausbau-Ratgeber-Event mit geführter Werksbesichtigung und Bemusterung freuen. Zusätzlich stehen verschiedene Info-Stände mit Beratung zu diversen Hausbauthemen zur Verfügung. Ein Rahmenprogramm für Groß und Klein mit Verlosung sowie regionalen Spezialitäten vom Grill runden den Informationstag ab. In den bundesweiten Musterhäusern finden Hausbau-Ratgeber-Events mit attraktiven Aktions-Angeboten statt.

Streif (Weinsheim) stellt sich am 5. Mai als Arbeitgeber vor und lädt zum Recruiting Day ein. Aber auch Bauinteressierte kommen beim Blick in die Verwaltung und die Produktion auf ihre Kosten.

Bei WeberHaus in Wenden-Hünsborn werden die Werkstore von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Auf Hausbauinteressenten warten interessante Werksführungen und Fachvorträge rund ums Thema Bauen und Wohnen. Neben der Besichtigung der drei innovativen Musterhäuser gibt es tolle Preise zu gewinnen. Spaß für die ganze Familie garantieren eine Quadbahn, ein Kettensägen-Künstler, der aus Holzblöcken kunstvolle Skulpturen sägt, sowie eine Hüpfburg und Kinderschminken. Zur Stärkung gibt es Verschiedenes vom Grill sowie Kaffee und Kuchen.

Auch in den Musterhäusern veranstalten einige Hersteller am "Tag des deutschen Fertigbaus" abwechslungsreiche Aktionen. Allkauf hat bundesweit seine Musterhäuser geöffnet und bietet dort verschiedene kleine Aktionen, wie Grillfeste, kostenlose Finanzierungsberatung und Grundstückstage an. Isowoodhaus bietet Bauinteressenten im Musterhaus in der FertighausWelt Wuppertal professionelle Architektenberatung und Tipps zur Grundstückssuche an.

In den FertighausWelten in Köln und Wuppertal präsentieren je über 20 bekannte Fertighaus-Hersteller ihre unterschiedlichen Musterhäuser. In allen Musterhäusern stehen kompetente Fachberater für Fragen rund ums Bauen zur Verfügung.

Die großen westdeutschen Musterhausparks in Bad Vilbel bei Frankfurt und in Mülheim-Kärlich bei Koblenz sind ebenfalls am "Tag des deutschen Fertigbaus" geöffnet. Hier können ganz unverbindlich die Musterhäuser von vielen verschiedenen Herstellern besichtigt werden.

Nord- und Ostdeutschland

GUSSEK HAUS und ProHaus haben am Aktionstag die Ausstellung am Produktionsstandort in Nordhorn sowie alle bundesweiten Musterhäuser geöffnet. Bauinteressente sind herzlich zur Besichtigung eingeladen.

Bei KAMPA am Produktionsstandort in Freiwalde (Bersteland) wird ein Hausbau-Testival gefeiert - ein großes Familienfest für alle Bauinteressierten. Hier lassen sich die Montage eines Holzhauses live erleben und tolle Ausstattungsideen in der neuen Bauherren-Ausstellung "K3" sammeln. Für eine Charity-Aktion stellen sich Spitzensportler den regionalen Vereinen im Wettkampf und stehen außerdem für Autogramme und Fotos zur Verfügung. Abgerundet wird der Aktionstag durch regionale Leckerbissen, ein buntes Kinderprogramm, Segway-Parcours und musikalische Unterhaltung. Zusätzlich findet stündlich eine Verlosung mit tollen Preisen statt. Das bunte Treiben kann auch aus der Luft, während eines Helikopter-Rundflugs, beobachtet werden.

Bei Meisterstück-HAUS in Hameln kann die gläserne Produktion während einer moderierten Werksführung besichtigt werden. Auch das Musterhaus BOX lädt zur Entdeckungstour ein. Informationen zu regenerativer Haustechnik und zum Thema "Sicherheit im Eigenheim" können im Vaillant-Truck und bei der Firma SOMFY eingeholt werden. Die kleinen Besucher können sich in der KidsWorld vergnügen und kommen dort ganz auf ihre Kosten. Bundesweit haben alle Musterhäuser geöffnet, in denen Fachberater den Hausbauinteressenten bei Fragen gerne zur Verfügung stehen.

In der FertighausWelt Hannover präsentieren 17 namhafte Fertighaus-Hersteller ihre individuellen und nachhaltigen Musterhäuser. Fachberater beantworten aufkommende Fragen rund ums Thema Bauen.

Auch die Hausausstellungen Unger-Park in Chemnitz, Dresden, Erfurt, Leipzig und Werder sind am "Tag des deutschen Fertigbaus" geöffnet. Die Musterhäuser können ganz unverbindlich erkundet werden.

Quelle und Kontaktadresse:
Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V. (BDF)
Pressestelle
Flutgraben 2, 53604 Bad Honnef
Telefon: (02224) 9377-0, Fax: (02224) 9377-77
E-Mail: presse@fertigbau.de
Internet: www.fertigbau.de
(dvf, sf)