Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Erste Teilnehmer der International Welding Competition 2021 stehen fest

(Düsseldorf) - Gute Nachrichten für das kommenden Jahr: Bereits sieben Nationen haben ihre Teilnahme an der International Welding Competition zugesagt. Zum Wettbewerb des DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. trifft sich der Schweißernachwuchs aus aller Welt, um auf der Messe SCHWEISSEN & SCHNEIDEN vom 15. bis 17. September 2021 in Essen das weltweit beste Team zu ermitteln. Bisher haben Bulgarien, China, Rumänien, Russland, Schweiz, Thailand und natürlich Deutschland ihre Teilnahme zugesagt und werden um einen Platz auf dem Siegertreppchen bei dem internationalen Schweißwettbewerb kämpfen.

Vor der International Welding Competition findet der 14. DVS-Bundeswettbewerb "Jugend schweißt" vom 13. bis 15. September 2021 auf der Messe statt. Hier treffen die besten Nachwuchsschweißer Deutschlands aufeinander.

Im DVS-Bundeswettbewerb und in der International Welding Competition messen sich die jungen Schweißerinnen und Schweißer sowohl im Einzel- wie auch im Teamwettbewerb in den manuellen Schweißverfahren - Gasschweißen, Lichtbogenhandschweißen, Metall-Aktivgasschweißen und Wolfram-Inertgasschweißen. Die Sieger werden vor dem Messepublikum auf dem DVSGemeinschaftsstand in Halle 3 gekürt.

Der DVS freut sich auf weitere internationale Teams, die bei der International Welding Competition dabei sein möchten.

Quelle und Kontaktadresse:
(DVS) Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V.
Pressestelle
Aachener Str. 172, 40223 Düsseldorf
Telefon: (0211) 15910, Fax: (0211) 1591100
E-Mail: info@dvs-hg.de
Internet: www.die-verbindungs-spezialisten.de
(dvf, ds)