Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Dr. Anja Wagner übernimmt als PR-Referentin die Kommunikation für die Weltleitmesse Interzoo

(Wiesbaden) - Dr. Anja Wagner hat im April für den Messeveranstalter WZF GmbH mit seinem ideellen Träger Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) als PR-Referentin die Kommunikation für die Weltleitmesse Interzoo übernommen.

Die promovierte Anglistin und Germanistin kann auf vielseitige Messe- und Kommunikationserfahrung zurückgreifen: Fachjournalistische Erfahrung sammelte sie als langjährige Redakteurin für das internationale Messemagazin m+a report und als Redaktionsleiterin für die tw tagungswirtschaft aus der dfv Mediengruppe in Frankfurt am Main. Anschließend lernte sie sowohl die Location- als auch die Ausstellerseite als Marketing- und Verkaufsleiterin für das Best Western Plus Palatin Kongresshotel in Wiesloch und als Referentin PR und Unternehmenskommunikation DACH für den internationalen Bodenbelagshersteller Tarkett in Ludwigshafen am Rhein aktiv kennen.

Als PR-Referentin Interzoo wird sich die 52-Jährige der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit rund um die Weltleitmesse Interzoo in Nürnberg und allen damit verbundenen physischen, hybriden und digitalen Veranstaltungen annehmen. Darüber hinaus wird Dr. Anja Wagner das Messe- und das Kommunikationsteam der WZF und des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe (ZZF) unterstützen.

"Ein Leben ohne Heimtiere ist möglich, aber sinnlos", zitiert die begeisterte Tierfreundin frei nach Loriot. "Daher freue ich mich darauf, mich nun beruflich für diese lebendige Branche engagieren zu können. Die Interzoo - in räumlicher wie aktuell auch in virtueller Form - ist die internationale Plattform schlechthin, um die Welt des Heimtiers von heute und morgen zu präsentieren bzw. zu erkunden. Umso wegweisender ist meine Aufgabe, die damit verbundene Vielfalt und Dynamik verständlich aufzubereiten und auf den verschiedensten Kanälen in die breite Öffentlichkeit zu tragen."

Quelle und Kontaktadresse:
Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands e.V. (ZZF)
Pressestelle
Mainzer Str. 10, 65185 Wiesbaden
Telefon: (0611) 447553-0, Fax: (0611) 447553-33
E-Mail: presse@zzf.de
Internet: www.zzf.de
(dvf, mj)