Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Deutsche Süßwarenbranche ehrt Herbert Mederer

(Bonn) - Die Mitgliedsunternehmen des Bundesverbandes der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI) haben den Fürther Unternehmer Herbert Mederer, Gründer der Marke Trolli und Gesellschafter der Mederer-Gruppe, für sein langjähriges Engagement gedankt und ihn zum Ehrenmitglied des Verbandes und der Fachsparte Bonbons und Zuckerwaren ernannt.

Herbert Mederer, der bereits 2011 das Bundesverdienstkreuz verliehen bekommen hat, war von 1983 bis 2019 Mitglied des Vorstandes der Fachsparte Bonbons und Zuckerwaren des BDSI und zugleich von 1989 bis 2012 mit einer zweijährigen Unterbrechung Mitglied des Präsidiums. Zudem führte er von 1995 bis 2003 die sehr stark von Familienunternehmen geprägte Landesgruppe Bayern des BDSI.

Über das verbandliche Engagement hinaus prägt Herbert Mederer die Süßwarenbranche, insbesondere durch seine innovativen und Spaß verkörpernden Kreationen im Bereich der Fruchtgummis, und hat sich schon sehr früh den internationalen Märkten zugewandt.

So gehören heute zur Mederer-Gruppe neben den deutschen Produktionsstandorten auch Produktionen in Spanien und China. Nicht nur in Deutschland, sondern auch international ist Herbert Mederer eine geschätzte Unternehmerpersönlichkeit. So wurde er 2003 in die US-amerikanische "Candy Hall of Fame" aufgenommen.

Quelle und Kontaktadresse:
Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI)
Pressestelle
Schumannstr. 4-6, 53113 Bonn
Telefon: (0228) 26007-0, Fax: (0228) 26007-89
E-Mail: bdsi@bdsi.de
Internet: www.bdsi.de/
(dvf, mj)