Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

DSB-Präsidium beim Bundespräsidenten

(Frankfurt) - Bundespräsident Johannes Rau empfängt das Präsidium des Deutschen Sportbundes (DSB) am Donnerstag, 15. März, in seinem Amtssitz in Berlin. DSB-Präsident Manfred von Richthofen und seine Präsidiumsmannschaft werden bei dieser Gelegenheit dem Staatsoberhaupt Schwerpunkte aus ihrer sport- und gesellschaftspolitischen Arbeit vortragen.


Forderungen des DSB an die Politik

Das Präsidium des Deutschen Sportbundes (DSB) verabschiedete in seiner Sitzung in Frankfurt am Main einen Katalog von Forderungen an die Bundesregierung und an die politischen Parteien. Dabei handelt es sich um Themen wie zum Beispiel 630 Mark-Gesetz, Ehrenamt, Übungsleiterpauschale, Finanzierung des Spitzensports, Anti-Doping, Sport und Gesundheit, Sportstättenbau, Wissenschaft und Bildung sowie Sportartikel im EU-Vertrag. Dieser Forderungskatalog gilt als Bestandsaufnahme nach den beiden ersten Jahren der rot-grünen Bundesregierung und als Appell, die unerledigten Punkte im Sinne des Sports zu regeln.


Quelle und Kontaktadresse:
Deutscher Sportbund (DSB)
Otto-Fleck-Schneise 12
60528 Frankfurt
Telefon: 069/67000
Telefax: 069/674906
E-Mail: dsb-info@dsb.de
Internet: www.dsb.de
(dvf)