Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

DGOF kürt Gewinner des Best Paper Award 2021

(Köln) - Der Gewinner des diesjährigen Best Paper Award der Deutschen Gesellschaft für Online-Forschung e. V. (DGOF) steht fest. Die Auszeichnung geht an:

Clemens Stachl et al. für das Paper "Predicting personality from patterns of behavior collected with smartphones", veröffentlicht in: Proceedings of the National Academy of Sciences 117 (30), 17680-17687

Insgesamt 19 Bewerbungen lagen der siebenköpfigen Award-Jury in diesem Jahr vor. Alle Einreichungen wurden in einschlägigen wissenschaftlichen Zeitschriften mit Peer-Review Verfahren publiziert oder zur Publikation angenommen.

"Die Auswahl ist der Jury auch dieses Jahr nicht leichtgefallen, da wieder eine große Anzahl an hervorragenden Beiträgen eingereicht wurde. Am Ende hat die Jury dann aber vor allem der Einsatz innovativer Datenerhebungs- und Analysemethoden zur Erkennung von Persönlichkeitsmerkmalen anhand von Smartphonennutzungsverhalten überzeugt. Die Autorinnen und Autoren zeigen in ihrer Arbeit dabei nicht nur das große Potential von Smartphonedaten für die Forschung auf, sondern beleuchten auch die Gefahren in Bezug auf die Verletzung von Privatsphäre und den potenziellen Missbrauch von psychologischem Targeting," so der Vorsitzende der Jury und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der DGOF Prof. Dr. Florian Keusch.

Die sieben Mitglieder der DGF Best Paper Award Jury 2021 sind: Assistant Research Prof. Christopher Antoun (University of Maryland), Prof. Dr. Nicola Doering (TU Ilmenau), Prof. Dr. Florian Keusch (Universität Mannheim), Prof. Aigul Mavletova (National University Higher School of Economics, Russia), Dr. Henning Silber (GESIS Leibnitz-Institut der Sozialwissenschaften), Assistant Prof. Dr. Bella Struminskaya (Universität Utrecht) und Dr. Cathleen M. Stützer (TU Dresden).

Der DGOF Best Paper Award ist mit 500 Euro dotiert und wird in diesem Jahr vom Leibniz-Zentrum für Psychologie (ZPID) gesponsert. Die Verleihung findet auf der General Online Research (GOR 21) statt, die als virtuelle Konferenz vom 8. bis 10. September 2021 in Zusammenarbeit mit der HTW Berlin stattfindet.

Quelle und Kontaktadresse:
DGOF e.V. - Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung
Pressestelle
Huhnsgasse 34 B, 50676 Köln
Telefon: (0221) 27 23 18 180, Fax: ()
E-Mail: office@dgof.de
Internet: www.dgof.de
(dvf, mj)