Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

09.03.2000 00:32
kommunikationsverband.de

Business-to-Business-Award zum 4. Mal ausgeschrieben / Bewerbungen nur noch bis zum 17. März möglich

(Bonn) - Der Countdown für den 4. "BoB - Best of Business-to-Business Communication" läuft. Die Einreichungsfrist dieses vom kommunikationsverband.de in enger Zusammenarbeit mit der Verlagsgruppe Handelsblatt und dem VDI Verlag veranstalteten Awards läuft noch bis zum 17. März 2000.



"Als Veranstalter sind wir froh, dass wir diesen Award nun in enger Zusammenarbeit mit der Businesskombi der Verlagsgruppe Handelsblatt (Entscheidertitel Handelsblatt, VDI Nachrichten, Tagesspiegel) durchführen", freut sich Werner Dierker, Projektverantwortlicher beim kommunikationsverband.de. "So erhalten wir zusätzliche Fachkompetenz, um den Wettbewerb und den angegliederten Fachtag qualitativ ausbauen und damit zusätzlichen Nutzen für die Branche generieren zu können."



Die Hauptkategorien dieses Qualitätsvergleiches sind Integrierte Kommunikationskonzepte, Medienwerbung, Druckschriften, Direktwerbe- und Verkaufsförderungs-Kampagnen sowie Multimedia-Anwendungen.



Im Mittelpunkt der Bewertung stehen die Kriterien kreative Leitidee, Gesamtgestaltung (Text und Graphik), Aufmerksamkeitswert und Originalität sowie Glaubwürdigkeit. 1999 vergab die Jury, zusammengesetzt aus Experten aus Unternehmen, Agenturen und Fachmedien, vier Goldene, vier Silberne und dreizehn Bronzene BoBs bei insgesamt 362 Einreichungen.



Der Award positioniert die BusinesstoBusiness Kommunikation. Unterschiede und Gemeinsamkeiten mit der übrigen Marketing-Kommunikation werden dadurch in der Öffentlichkeit deutlicher als bisher gewürdigt. Er ist damit der erste und einzige in seiner Art, der der Bedeutung dieser Spezialdisziplin innerhalb der Marketing-Kommunikation gerecht wird.



Auf Einladung des Vogel Verlages wird die Hauptjury in bewährter Weise in Würzburg zusammenkommen. Die Jurierung der "Multimedialen Anwendungen" findet - wie in den vergangenen Jahren auch - bei Concept! in Düsseldorf statt.



Die Preisverleihung ist zusammen mit einem Fachtag zum Thema "E-commerce revolutioniert auch Business-to-Business" für den 6. Juni 2000 in Düsseldorf vorgesehen.



Quelle und Kontaktadresse:
Pressekontakt: Werner Dierker, kommunikationsverband.de, Adenauerallee 118, 53113 Bonn, Telefon: 0228/94913-0, Telefax: 022-8/94913-13; Quelle: kommunikationsverband.de
E-Mail: w.dierker@kommunikationsverband.de
Internet: www.kommunikationsverband.de
(dvf)