Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

09.09.1999 00:00
Haufe Verlagsgruppe

Balanced Scorecard - ein ganzheitliches Führungs- und Controllingsystem / Neues Managementsystem aus den USA

(Freiburg) - Verantwortliche Unternehmensführer und Controller mussten bislang mit einem entscheidenden Mangel leben: Visionen und Strategien wurden zwar entwickelt, konnten aber mit den klassischen Kennzahlensystemen nicht zielorientiert verfolgt werden. Neben den "harten" finanziellen Kennziffern fehlten aussagekräftige Daten zu weichen Faktoren, wie Motivation und Ausbildungsstand der Mitarbeiter, Innovationskraft, Zukunftsperspektiven des Unternehmens und viele mehr.

Zudem ließen sich die strategischen Ziele mit den vorhandenen Führungssystemen im betrieblichen Alltag nicht verfolgen. Die Verbindung zwischen Strategie und operativer Praxis war nicht möglich, bis die "Balanced Scorecard" kam.

Mit diesem neuen Instrument ist erstmals die ganzheitlich orientierte, strategische Führung und Steuerung von Unternehmen und deren Teilbereiche möglich.

Doch der Umgang mit diesem erst jüngst aus den USA gekommenen Führungsinstrument muss sehr genau erlernt werden, damit die Balanced Scorecard die gewünschten Ergebnisse ermöglicht. Jetzt gibt es handfeste und kompetente Hilfe, die das notwendige Wissen vermittelt und bei der Einführung hilft:

"Balanced Scorecard - Mehr als ein Kennzahlensystem", ein neues Haufe-Fachbuch, führt in die Grundlagen und Details des ebenso neuen wie revolutionären Managementsystems ein. Neben einer genauen Erläuterung der Methode und ihrer Entstehung führt es Schritt für Schritt zur konkreten Umsetzung in Unternehmen beliebiger Grösse. Beispiele und Muster aus den unterschiedlichsten Branchen machen den Übergang von der Theorie zur Praxis sehr anschaulich, die Kompetenz der Autoren gibt die notwendige Sicherheit.

Mit Hilfe dieses Buches ist der erste, wesentliche Schritt hin zum neuesten Stand der betrieblichen Steuerung schnell und fundiert gemacht. Damit dürfte es zur Pflichtlektüre fortschrittlicher Führungskräfte und Controller werden, denn es wird ohne Frage nicht lange dauern, bis die Balanced Scorecard zum standardmässigen Führungs- und Controllinginstrument geworden ist.


Quelle und Kontaktadresse:
Haufe Verlagsgruppe
Peter Steinbeck, Tel. 0761/3683-240,
E-Mail: peter.steinbeck@haufe.de
Internet: www.haufe.de
(dvf)