Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Audit-Zertifikatsverleihung im Rahmen der HRK-EXPERTISE-Fachtagung 2019

(Bonn) - Sieben Hochschulen erhalten heute Abend in Berlin Zertifikate für ihre strategische Internationalisierung. Zugrunde liegt das HRK-Audit "Internationalisierung der Hochschulen", das seit zehn Jahren die Hochschulen zu diesem Thema berät und zertifiziert.

Im Rahmen der feierlichen Eröffnung der Fachtagung zum Thema "Internationalisierung der Lehre: Erfahrungen aus der Hochschulpraxis" des Projekts HRK-EXPERTISE Internationalisierung werden die Hochschulen geehrt.

Der Hochschule Geisenheim University wird ein Zertifikat für das erfolgreiche Durchlaufen des HRK-Audit kompakt verliehen. Die Hochschule Augsburg, die Universität Bayreuth, die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, die Pädagogische Hochschule Heidelberg, die Hochschule Reutlingen sowie die Hochschule für Technik und Wirtschaft Saar erhalten ein Zertifikat für den erfolgreichen Abschluss des dreijährigen Re-Audit "Internationalisierung der Hochschulen".

Mit den Zertifikaten wird den Hochschulen attestiert, dass sie ihren Internationalisierungsprozess systematisch verfolgt und sich auf selbst definierte Internationalisierungsziele verpflichtet haben. Die Zertifikate würdigen einerseits hochschulweite Anstrengungen bei der Strategieentwicklung sowie andererseits den systematischen Umsetzungsprozess konkreter Ziele und Maßnahmen. Die Zertifikate werden vom Generalsekretär der Hochschulrektorenkonferenz, Dr. Jens-Peter Gaul, überreicht.

Die Fachtagung des Projekts HRK-EXPERTISE Internationalisierung ermöglicht Hochschulleitungen sowie Vertreterinnen und Vertretern aus der Hochschullehre und aus zentralen Einrichtungen heute und morgen einen fach- und hochschulübergreifenden Erfahrungsaustausch. Im Fokus stehen unter anderem die Themen 'Mehrsprachigkeit von Studium und Lehre', 'Internationalisierung der Curricula' sowie 'Internationalisierung zu Hause in der Lehrerbildung'. Thementische sowie Workshops mit konkreten Praxisbeispielen bieten reichlich Möglichkeit, aktiv in die Diskussion einzusteigen.

https://www.hrk.de/expertise

Quelle und Kontaktadresse:
Hochschulrektorenkonferenz (HRK)
Stefanie Schulte-Austum, Pressereferentin
Ahrstr. 39, 53175 Bonn
Telefon: (0228) 8870, Fax: (0228) 887110
E-Mail: schulte@hrk.de
Internet: www.hrk.de/
(dvf, df)