Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

Pressemitteilung

Akkreditierungshinweis für Medienvertreter / Übergabe des Menschenrechtspreises des DRB an Nguyen Van Dai in Berlin

(Berlin) - Zur persönlichen Übergabe des Menschenrechtspreises des Deutschen Richterbundes an Nguyen Van Dai an diesem Mittwoch in Berlin sind Medienvertreter herzlich eingeladen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass eine Teilnahme als Medienvertreter nur mit gültiger Akkreditierung möglich ist. Bitte melden Sie sich dafür per Mail (schroeter@drb.de) bis Dienstag, 12. Juni, 16.00 Uhr, an.

Dem vietnamesischen Rechtsanwalt Van Dai war vor rund einem Jahr der DRB-Menschenrechtspreis in Abwesenheit verliehen worden. Er saß in Untersuchungshaft. Im April ist er dann in Hanoi mit fünf weiteren Bürgerrechtlern zu einer langjährigen Haftstrafe verurteilt worden. Nun konnte er aus Vietnam ausreisen.

DRB-Vorsitzender Jens Gnisa wird am Mittwoch, 13. Juni, um 10.30 Uhr den Menschenrechtspreis an Nguyen Van Dai im Haus des Rechts, Kronenstraße 73, 10117 Berlin, persönlich übergeben. Auch Vu Quoc Dung von der Menschenrechtsorganisation veto! Human Rights Defenders' Network wird anwesend sein. Er hatte den Preis 2017 stellvertretend für Van Dai entgegengenommen.

Van Dai (Jahrgang 1969) ist seit mehr als einem Jahrzehnt einer der bekanntesten Bürgerrechtler Vietnams. Als Zwanzigjähriger ging der damalige Elektrotechniker 1989 in die DDR und erlebte dort den Mauerfall und die friedliche Wiedervereinigung Deutschlands. Diese Ereignisse haben ihn entscheidend geprägt. 1990 kehrte er nach Vietnam zurück, studierte Jura und arbeitete anschließend als Rechtsanwalt in Hanoi. Er setzte sich für die Einhaltung von Menschenrechten ein und unterstützte religiöse Minderheiten und Dissidenten.

Quelle und Kontaktadresse:
Deutscher Richterbund - Bund der Richterinnen und Richter, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte e.V. (DRB)
Matthias Schröter, Pressesprecher
Kronenstr. 73, 10117 Berlin
Telefon: (030) 2061250, Fax: (030) 20612525
E-Mail: schroeter@drb.de
Internet: http://www.drb.de
(dvf, ta)