Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

verbaende.com
01.08.2018 18:34

Verbände im Generation Gap - Junge Zielgruppen für das Ehrenamt begeistern


Ehrenamt: konkret, projektbezogen, präsentabel - Mit dem demografischen Wandel und dem Wandel der Lebenswelten verändert sich der Blick auf das gesellschaftliche Engagement. Die grundsätzliche Bereitschaft, sich zu engagieren, schwindet jedoch nicht.

Neben einer angemessenen Würdigung des Ehrenamtes braucht es einen viel höheren Grad der persönlichen Ansprache und mehr Sichtbarkeit. Für viele junge Nachwuchs-Ehrenamtler sollte das Engagement zeitlich begrenzt, konkret, wirkungsvoll und präsentabel sein. Junge Menschen möchten sich mit dem übernommenen Ehrenamt identifizieren können. Wenn Verbände sich mit den jungen Talenten interaktiv und professionell auseinandersetzen und sich die Bedürfnisse und Wünsche der jungen Menschen anhören, können sie nur gewinnen. Verbändereport befasst sich unter dem Titel "Verbände im Generationen Gap" ausführlich mit dem Thema.

Zum Nachlesen:

Michael Jansen: Das Ehrenamt muss dem Menschen gefallen – oder umgekehrt?
(PDF-Download)

Weitere Artikel zum Thema