Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

verbaende.com
05.09.2018 14:53

mediaV-Award - Der neue Medienpreis für die Verbandskommunikation


Der neue Medienwettbewerb mediaV-Award sucht und prämiert herausragende Medienprojekte ausschließlich aus Verbänden und vergleichbaren Organisationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

2019 sind Einreichungen in diesen Kategorien möglich: Printkommunikation (Zeitschrift/Magazin, Cover, Storytelling), Online-Kommunikation (Magazin, Newsletter, App, Website, Social Media), Sonderpublikationen Print/Digital (Geschäftsberichte, Jahrbücher und Jubiläumsschriften).

Initiator des mediaV-Award ist der "Verbändereport", das führende Fachmagazin für die Verbandswelt im deutschsprachigen Raum. "Mit diesem Wettbewerb wollen wir zeigen, wie intelligent, inspiriert und innovativ Verbände die interne und externe Kommunikation in allen Präsentationsformen - ob Print oder Digital - heute gestalten." so Wolfgang Lietzau, Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V. (DGVM) und Herausgeber des Verbändereport.

Teilnahmeberechtigt sind neben Verbänden und vergleichbaren Organisationen (wie Stiftungen, Kammern, Gewerkschaften etc.) auch Corporate Publishing-Verlage/-Redaktionen, Werbe- und PR-Agenturen sowie weitere Gestalter.

Verbandskommunikator/in des Jahres

Im Rahmen des mediaV-Award wird zudem der Sonderpreis "Verbandskommunikator/in des Jahres" ausgelobt. Diese Auszeichnung würdigt eine Persönlichkeit, die eine herausragende Kommunikationsleistung für Verbände erbracht hat. Vorschläge können per Mail an info@media-v-award.de gesendet werden.

Die Jury

Über die Preisträger entscheidet eine hochkarätig besetzte Jury. Ihr gehören u. a. Experten aus Journalismus, Verlagen, Corporate Publishing sowie Verbands- und Unternehmenskommunikation an. https://www.media-v-award.de/unsere-jury

Informationen erhalten Sie unter www.media-v-award.de. Einreichungen sind bis zum 26. November 2018 möglich.