Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

verbaende.com
22.01.2015 07:36

Studiengang „Executive MBA in NPO-Management“ des VMI für weitere 7 Jahre akkreditiert


Als bisher einziger Schweizer Executive MBA für Führungskräfte von Nonprofit-Organisationen (NPO) wird der Studiengang „Executive MBA in NPO-Management" des Verbandsmanagement Instituts (VMI) der Universität Freiburg/CH für weitere 7 Jahre akkreditiert. Damit kann das VMI Führungskräften aus dem ganzen NPO-Sektor weiterhin eine umfangreiche und praxiserpobte Management-Weiterbildung bieten.

An der Schnittstelle von Forschung und Praxis hat das VMI den Studiengang für NPO-Management entwickelt und umgesetzt. Bereits seit 12 Jahren profitieren NPO Führungskräfte aus dem deutschsprachigen Raum von dieser Management-Weiterbildung. Wie praxisrelevant eine akademisch anspruchsvolle, universitäre Weiterbildung sein kann, wird insbesondere im Rahmen der Masterarbeiten immer wieder aufs Neue bewiesen. Die Masterarbeiten sind eine gelungene Verzahnung von Wissenschaft und Praxis, womit wichtige praxisrelevante Impulse gesetzt werden können. Auf Basis wissenschaftlicher Analysen werden wichtige Erkenntnisse und Praxisimplikationen zu aktuellen Herausforderungen, wie beispielsweise zum Risikomanagement in NPO, der Mitgliederaktivieren in Gewerkschaften oder dem Zusammenhalten mehrsprachiger Verbände, hergeleitet.

Auf Basis der durchwegs positiven Bilanz wurde der Executive MBA in NPO-Management ohne Auflagen vom OAQ der Schweizerischen Universitätskonferenz (SUK) für weitere 7 Jahre akkreditiert. Die Zertifizierung durch das OAQ zielt einerseits auf die Ingangsetzung hochschulinterner Reflexionen und andererseits auf die Gewinnung konstruktiver, externer Expertenmeinungen zur Qualitätsverbesserung. (tr)