Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

verbaende.com
10.12.2015 14:09

Employer-Branding und das Gehaltsniveau in Verbänden


Nach der Webdefinition ist Employer-Branding: "... eine unternehmensstrategische Maßnahme, bei der Konzepte aus dem Marketing – insbesondere der Markenbildung – angewandt werden, um ein Unternehmen insgesamt als attraktiven Arbeitgeber darzustellen und von anderen Wettbewerbern im Arbeitsmarkt positiv abzuheben". So betrachtet,  haben die Schwerpunktartikel der aktuellen Ausgabe des Verbändereport sehr viel mit Employer-Branding - hier in Verbänden und Organisationen - zu tun.

Das sind die Themen der Ausgabe Nr. 9 des Verbändereport:

Im Schwerpunkt:
"Gewinnen, binden, fordern: Vergütung als Anreiz im modernen Verbandsmanagement" - mit den Ergebnissen der neuen Vergütungsbenchmark Verbände und Organisationen 2015;
"Verändertes Rollenbild" - Die Rekrutierung moderner Verbandsmanager und
"Altersversorgung für Verbandsgeschäftsführer" - risikoarm und finanzierbar, fair und attraktiv

Ferner finden Sie in der neuen Ausgabe: Ein Porträt des Deutschen Franchiseverbandes, einen Fachbeitrag zu Verbandsmedien und wie man sie strategisch weiterentwickelt und die Bewertung eines aktuellen Urteils des Landessozialgerichtes SH zur Sozialversicherungspflicht von Vereinsvorständen.

Im Supplement "Verband & Tagung" finden Sie Informationen zu empfehlenswerten Tagungsorten im Südwesten und in Luxemburg.

 Falls Ihnen das Heft noch nicht vorliegt, können Abonnenten des Verbändereport sowie Mitglieder der DGVM die einzelnen Beiträge mit ihren Zugangsdaten im Fachartikel-Archiv des Verbändereport abrufen.