Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

verbaende.com
17.07.2014 18:19

Arbeitsrecht: Verbandsgeschäftsführer ist Angestellter des Verbandes


In einem Rechtsstreit vor dem Landesarbeitsgericht Köln war streitig, ob für die Klage eines Verbandsgeschäftsführers auf Anpassung seiner Altersversorgung der Rechtsweg zu den Arbeitsgerichten eröffnet ist.

In einem Rechtsstreit vor dem Landesarbeitsgericht Köln war streitig, ob für die Klage eines Verbandsgeschäftsführers auf Anpassung seiner Altersversorgung der Rechtsweg zu den Arbeitsgerichten eröffnet ist.

Der Geschäftsführer war bei dem Verband in Vollzeit beschäftigt und nach seiner gesamten Stellung im Verband einem Arbeitnehmer vergleichbar schutzbedürftig. Insbesondere unterlag er in vollem Umfang der Weisung des Vorstandes. Daher sei er Arbeitnehmer, so das Gericht. Anders wäre es gewesen, wenn er als besonderer Vertreter des Vereins bestellt gewesen wäre. (LAG Köln, Beschluss vom 16.9.2013, Az. 11 Ta 331/12)

(Hinweis d. Redaktion: Am 24. und 25. September findet in Köln das 7. Forum für Vereins- und Verbandsrecht statt. Über 20 Experten liefern zahlreichen Foren und Vorträgen aktuelle Informationen für Haupt- und Ehrenamtliche in Verbänden. http://is.gd/GLb2dj)