Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

verbaende.com
31.01.2013 16:28

Open Access: W. Bertelsmann Verlag (wbv) startet


Der W. Bertelsmann Verlag (wbv) hat mitgeteilt, dass er eine frei zugängliche Plattform für wissenschaftliche Publikationen gestartet hat. Der Clou: Dokumente aus den Bereichen Bildung, Beruf und Sozialforschung stehen allen Nutzern kostenlosen zur Verfügung.
Unter „Open Access“ wird der freie Zugang zu Informationen und Dokumenten verstanden. Die gesellschaftliche Relevanz bezieht Open Access aus der Diskussion, ob wissenschaftliche Erkenntnisse digital kostenfrei für alle zur Verfügung gestellt werden und somit Forschungsergebnisse ohne Umwege direkt publiziert werden. Nach Angaben des Verlages werden zunächst Publikationen des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) und des Nationalen Forum Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung (nfb) als PDF-Dateien herunterladbar sein. Auch werden, so der Verlag, die meisten Inhalte der verlegten Fachzeitschriften nach einer Frist von jeweils 2 oder 3 Jahren kostenlos zur Verfügung gestellt. (tr/cl)