Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

verbaende.com
26.11.2012 11:57

Frohe Weihnachten in über 70 Sprachen - auch in Gebärdensprache


Rechtzeitig vor Weihnachten stellt der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) wieder seine „Weihnachtsdatenbank“ online: Dort lässt sich kostenfrei nach der Übersetzung von „Frohe Weihnachten“ für mehr als 70 Sprachen recherchieren. Mit dabei sind nicht nur gängige Sprachen wie Englisch oder Französisch, sondern auch eine ganze Reihe seltenerer Sprachen wie Luxemburgisch oder Baskisch.
In Luxemburg lautet der Festtagsgruß zum Beispiel „Schéi Chrëschtdeeg“, im Baskenland heißt es dagegen „Eguberri on“. Da für Sprachen wie Chinesisch oder Russisch eigene Schriftsätze nötig sind, gibt es alle Übersetzungen in Form einer fertigen Text- beziehungsweise Grafikdatei zum kostenfreien Herunterladen. Ein Novum ist in diesem Jahr die Übertragung von „Frohe Weihnachten“ in die Gebärdensprache. Erstmalig ist auf der BDÜ-Website auch ein kleiner Film zu sehen, in der ein Gebärdensprachdolmetscher zeigt, wie der Weihnachtsgruß in Gebärdensprache „gebärdet wird“.

„Die Weihnachtsdatenbank ist bei Privatpersonen und Geschäftsleuten sehr beliebt“, so BDÜ-Präsident André Lindemann. Durch Zuschriften und Anrufe weiß der Verband, dass schon viele internationale Unternehmen und Non-Profit-Organisationen mithilfe der kostenfreien Übersetzungen ihren Mitarbeitern, Kunden oder auch Mitgliedern die Glückwünsche zum Fest in deren Landessprache übermittelt haben – und das sehr gut ankam. Lindemann: „Das positive Feedback freut uns. Mit der Datenbank will der Verband einen kleinen Beitrag zur Völkerverständigung leisten.“ (tr)