Deutsches Verbände ForumDas Informationsportal über & für Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Deutsches Verbände ForumInformationsportal über
& für Verbände

verbaende.com
11.11.2011 11:03

Wer wird Verband des Jahres 2012? / Bekanntgabe der Nominierungen für den DGVM INNOVATION AWARD


Soeben hat die Jury die Nominierungen für den DGVM INNOVATION AWARD "Verband des Jahres" bekannt gegeben. Noch sechs Verbände in drei Kategorien sind im Rennen um den begehrten Titel, der Management Exzellenz in der Verbandswelt auszeichnet.
Der Vorsitzende der Jury des DGVM INNOVATION AWARDS, Lutz E. Weidner, gab heute offiziell die Nominierten für den Titel "Verband des Jahres" bekannt:

Nominierte in der Kategorie "Interessenvertretung und Kommunikation"
  • Deutsche Kinderhilfe e.V.
  • Westdeutscher Fußball- und Leichtathletikverband e.V.

Nominierte in der Kategorie "Mitglieder und Mehrwert"
  • DFHV Deutscher Fruchthandelsverband e.V.
  • Presse-Grosso Bundesverband Deutscher Buch-, Zeitungs- und Zeitschriften-Grossisten e.V.

Nominierte in der Kategorie "Reform und Management"
  • IHK Industrie- und Handelskammer zu Leipzig
  • VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.

Nachdem die Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V. (DGVM) in den zurückliegenden Jahren bereits zwölf Mal den "Verband des Jahres" gekürt hat, vergibt sie diesmal sogar drei Innovationspreise in unterschiedlichen Kategorien für herausragende Leistungen im Verbandsmanagement.

Der DGVM INNOVATION AWARD "Verband des Jahres" wird an Verbände verliehen als Anerkennung für Leistungen, die sich vom Durchschnitt deutlich abheben, Anreiz schaffen und Beispiel geben für Verbände, neue - Erfolg versprechende Wege - zu gehen.

"In den letzten Jahren haben sich die Verbände und die an sie gestellten Erwartungen rasant entwickelt. Gleiches gilt für ihr Management. Nach mehr als einem Jahrzehnt der Jurierung von Bestleistungen kann man feststellen, dass es die Exzellenz in verschiedenen Bereichen der Verbandsarbeit ist, die für die zunehmende Qualität mitentscheidend ist. Die soll nicht im Verborgenen wirken und zusammen mit der jeweils ausgezeichneten Management- und Führungsleistung für andere ein Beispiel geben", freut sich Weidner über die hohe Qualität aller eingereichten Bewerbungen. Nicht alle Bewerbungen haben es in die Finalrunde um den DGVM INNOVATION AWARD geschafft. "Wir haben alle Bewerbungen intensiv geprüft und lange diskutiert. Die Entscheidung, wer in den Kreis der Nominierten gelangen soll, ist uns als Jury außerordentlich schwer gefallen", so Weidner.

Bekanntgabe der Preisträger auf dem 13. Deutschen Verbändekongress
Anlässlich des 13. Deutschen Verbändekongresses am 27. und 28. Februar 2012 in Düsseldorf werden alle sechs Nominierten eingeladen, ihre innovativen Konzepte zu präsentieren. Die Bekanntgabe der Preisträger wird im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am Abend des ersten Kongresstages erfolgen. Die Preisträger "Verband des Jahres" treten dann die Nachfolge des Arbeitgeberverbandes Chemie und verwandte Industrien für das Land Hessen e.V. an.

Hintergrund
Zum 13.-mal schrieb die Deutsche Gesellschaft für Verbandsmanagement den DGVM INNOVATION AWARD für herausragende Leistungen im Verbandsmanagement aus.

Die bisherigen Preisträger des DGVM INNOVATION AWARD sind:
1997 - VCI Verband der Chemischen Industrie
1998 - Union Deutscher Bahnhofsbetriebe im DEHOGA
1999 - Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerk
2000 - DMMV - jetzt BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft.
2001 - VDI Verein Deutscher Ingenieure
2002 - SPECTARIS (der Industrieverband für optische, medizinische und mechatronische Technologien)
2003 - ADAC Bundesverband
2004 - VDZ Verband Deutscher Zeitschriftenverleger
2005 - Haus & Grund Deutschland
2006 - Forum DistancE-Learning - der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien
2008 - Bundesverband Deutscher Stiftungen
2010 - HessenChemie - Arbeitgeberverband Chemie und verwandte Industrien für das Land Hessen e.V. (tr)

Weitere Informationen: