Fachinformationen
für die Veranstaltungsplanung

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Fachinformationen für die Veranstaltungsplanung

Europäische Rechtsakademie feiert 25jähriges Bestehen

Die gemeinnützige Europäische Rechtsakademie (ERA) wurde 1992 in Trier gegründet und hat sich mit ihrem Fortbildungsangebot im europäischen Recht in allen Mitgliedstaaten der EU einen Namen gemacht. Aus Anlass ihres 25jährigen Bestehens organisierte die ERA im ERA Conference Center eine Ausstellung zeitgenössischer Kunst zum Thema „Kunst kennt keine Grenzen“.

 

ERA_Conference_Center

Hier wurden Werke von 31 Künstlern aus 31 europäischen Ländern gezeigt. Die Werke kamen auch zur Versteigerung. Der Erlös soll insbesondere dem Stipendienprogramm der Akademie zugutekommen.

Verbände und Stiftungen können das moderne Trierer Tagungszentrum der Rechtsakademie ebenso für ihre Kongresse und Tagungen nutzen. Die 13 variabel ausgestatteten Räume verfügen alle über eine hochwertige Ausstattung und Tageslicht. Von den Tagungsräumen gelangt man durch eine Glaspassage direkt ins angeschlossene 4-Sterne-Hotel. Ausreichend Parkplätze sind in der hauseigenen Tiefgarage vorhanden. Die moderne Architektur des Hauses mit hellem Parkettboden, großzügigen Pausenbereichen, Foyers und Hofterrassen bietet einen repräsentativen Rahmen für Veranstaltungen. Das Veranstalterteam vor Ort sieht sich als Full-Service-Anbieter: vom Catering für 220 Personen über professionelle Live-Streaming-Konferenzen bis zum exklusiven Rahmenprogramm ist alles möglich.

Weiterführende Informationen:
www.ecc-trier.de