Fachinformationen
für die Veranstaltungsplanung

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Fachinformationen für die Veranstaltungsplanung

Perfekter Tagungsausklang: Seilbahngondel wird zur Aperitifbar

Voraussichtlich ab Juni 2017 können die Gäste des Hotels am Badersee im Zugspitzdorf Grainau in einer Original-Seilbahngondel ihren Aperitif einnehmen. Nach 54 Betriebsjahren hatte die alte Eibsee-Seilbahn zur Zugspitze am 3. April 2017 aufgrund von Umbauarbeiten ihren Betrieb eingestellt.

 

ABG Tagungszentrum © ABG Tagungszentrum

Voraussichtlich ab Juni 2017 können die Gäste des Hotels am Badersee im Zugspitzdorf Grainau in einer Original-Seilbahngondel ihren Aperitif einnehmen. Nach 54 Betriebsjahren hatte die alte Eibsee-Seilbahn zur Zugspitze am 3. April 2017 aufgrund von Umbauarbeiten ihren Betrieb eingestellt. Bis Dezember 2017 bekommt Deutschlands höchster Berg eine neue Pendelseilbahn. Das Hotel am Badersee will eine der alten Gondeln für Tagungsgäste stilecht zur Aperitifbar mit besonderem Flair umbauen. Neben dem Hotel am Badersee gehört auch das ABG Tagungszentrum in Beilngries zur ABG GmbH, einer Tochtergesellschaft des Genossenschaftsverbandes Bayern und der Akademie Deutscher Genossenschaften. Mitten in Bayern am Arzberg über dem Beilngrieser Ortsteil Leising liegt das aus sechs Gebäuden bestehende ABG Tagungszentrum – eines der modernsten Tagungszentren im Freistaat. Direkt am Waldrand mitten im schönen Altmühltal bietet die ABG als Weiterbildungspartner hier über 1.400 Seminare, Workshops, Tagungen sowie weitere Veranstaltungen pro Jahr an.
Veranstaltungsplaner können die 42 Tagungs- und Gruppenräume, 250 Gästezimmer sowie den Sport- und Schwimmbereich auch virtuell per Google Panorama vorab besichtigen. (KS)

Weitere Informationen
www.abg-tagungszentrum.de
www.hotelambadersee.de