Fachinformationen
für die Veranstaltungsplanung

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Fachinformationen für die Veranstaltungsplanung

Nordrhein-Westfalen: Ein Industrieland wird zum Tagungsland

Seinen 70. Geburtstag feiert Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr. Von einem Industrie-standort hin zu einer Dienstleistungsgesellschaft – diese Veränderung bildet sich auch in der Veranstaltungsbranche ab. Insbesondere im Ruhrgebiet ist der Wandel erkennbar. Die Industriebauten, in denen einst gefertigt wurde, dienen nun zum Teil als Veranstaltungsstätten und lassen uns damit die Vergangenheit nicht ganz vergessen. Nordrhein-Westfalen steht aber genauso für elegante historische Bauten. Der Verbändereport zeigt eine Auswahl an Tagungsstätten in Bochum, Essen, Wuppertal, Mülheim, Münster, Düsseldorf und Köln.

(C) Verbändereport Ausgabe 5, Juni/Juli 2017

 

Jahrhunderthalle Bochum am Abend © Frank Rogner