Veranstaltungen für
Verbände und Organisationen

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Veranstaltungen für Verbände und Organisationen

Neue Strategien für das Mitgliedermarketing im Verband
21.03.2017 in Berlin
So schärfen Sie das Verbandsprofil nachhaltig – Was Ihre Mitglieder wirklich wollen

Ihre Top-Themen

  • Innovative Wege der Mitgliedergewinnung – Ansprache der unterschiedlichen Mitgliedergruppen
  • Wie Sie die Mitgliederbindung verbessern können – Wirken Sie dem Schwund wirkungsvoll entgegen
  • So schützen Sie Ihren Verband vor der wachsenden Konkurrenz – Steigern Sie die Wettbewerbsfähigkeit
  • Was Ihre Mitglieder wirklich denken – Befragungen als Instrument nutzen
  • Optimierung der Mitgliederbindung – So gewinnen Sie Vertrauen

Programm

Seminartag von 9.30 Uhr bis 16.45 Uhr
„Das Mitglied im Fokus – Durch Mitgliederorientierung den Verband auf Erfolgskurs bringen“
  • Der Verband als Dienstleister
  • Ausgangspunkt und Notwendigkeit einer Mitgliederorientierung
  • Einsatz ausgewählter Instrumente der Mitgliederorientierung

Innovative Wege der Mitgliedergewinnung

  • Verbandsprofil schärfen − Mitglieder gewinnen
  • Mitglieder- und Potentialanalyse
  • Ansprache der unterschiedlichen Mitgliedergruppen
  • Mitgliedergewinnung als Gemeinschaftsaufgabe im Verband
  • Passende Strategien für Ihren Verband

Optimierung der Mitgliederbindung

  • Interessenvielfalt und Interessenkonflikte im Verband
  • Vertrauen gewinnen - Projektmanagement als zentraler Erfolgsfaktor
  • Dialog mit den Mitgliedern
  • Mitgliederserviceoffensive – Die Rolle der Verbandsmitarbeiter
  • Rückgewinnung von Mitgliedern

Mitglieder-/Branchenbefragungen als Instrument der Mitgliederorientierung

  • Vorteile und Nutzen einer Mitglieder-/Branchenbefragung
  • Mitgliederzufriedenheit messen
  • Projektvorgehensweise nach der 5D-Methode

Referenten

  • Foto
    Ira Hartmann
    Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW)

    Ira Hartmann leitet seit 2009 die Abteilung Verbandsentwicklung in der Hauptgeschäftsstelle des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). Sie ist dort unter anderem mit dem Mitgliedermanagement, organisatorischen und strategischen Entwicklungsfragen des Verbandes sowie mit dem allgemeinen Vertrags- und Kooperationsmanagement betraut. Zuvor war die Volljuristin bereits Büroleiterin der Hauptgeschäftsführung im BDEW.
  • Foto
    Prof. Dr. Marcus Stumpf
    Professor für Marketing und Markenmanagement, Hochschule für Oekonomie und Management (FOM)

    Prof. Dr. Marcus Stumpf ist Professor für Marketing und Markenmanagement an der Hochschule für Oekonomie und Management (FOM) am Hochschulstandort Frankfurt am Main. Zuvor war er u.a. mehrere Jahre als Geschäftsführer für die Vermarktung und Markenführung des zweitgrößten deutschen Sportverbandes verantwortlich. Als Gründer und Direktor des Frankfurter Institutes für Marketing (FIM) sowie als geschäftsführender Gesellschafter des Beratungsunternehmens relatio ist er heute zudem als selbständiger Berater tätig und verbindet dabei seinen wissenschaftlichen Hintergrund mit seinen beruflichen Erfahrungen.

Teilnehmerkreis

Wir wenden uns mit dieser Veranstaltung an Hauptgeschäftsführer, Geschäftsführer, Leiter der Geschäftsstellen sowie Abteilungsleiter aus folgenden Bereichen: Verwaltung, Verbandsentwicklung, Mitgliederverwaltung und Service, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Kommunikation und Marketing.

Teilnehmerpreis

Der Teilnahmepreis beträgt einschließlich Unterlagen, Mittagessen und Getränke pro Person:

 
Teilnahmepreis 795,- €
Teilnahmepreis DGVM-Mitglieder Mitglied der DGVM 675,- €

Bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer 10% Rabatt auf den Anmeldepreis.

Bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer 20% Rabatt auf den Anmeldepreis.

Die genannten Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.