Veranstaltungen für
Verbände und Organisationen

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Veranstaltungen für Verbände und Organisationen

Fördermittel für die Verbandsarbeit einwerben
28.09.2017 in Berlin
Finanzierungsmöglichkeiten kennen und nutzen lernen

Ihre Top-Themen

  • Überblick über den Fördermarkt: Fördermittel von EU, Öffentlicher Hand, Stiftungen und privaten Förderfonds
  • Welche aktuellen Themen im Fokus stehen und welche rechtlichen Bedingungen müssen Sie beachten
  • Wie Sie Ihre Mitglieder unterstützen können:Vom Informationsservice bis zum Aufbau eigener Förderprogramme
  • Serviceoptionen in der Praxis – Auf was Sie achten müssen
  • Best Practice: Was können Sie von anderen Verbänden lernen

Programm

Seminartag von 9.30 bis 16.45
Überblick über den Fördermarkt
  • Rahmenbedingungen für eine Förderung
  • Öffentliche Fördermittel von Europäischer Union, Bund, Länder und Gemeinden
  • Private Fördermittel von Stiftungen und Förderfonds
  • Lotteriemittel

Die zentralen Schritte der Fördermittelakquise

  • Konzeption
  • Recherche
  • Antragstellung
  • Projektumsetzung

Organisatorische Rahmenbedingungen

  • Erfolgsfaktoren
  • Return on Invest

Best-Practice Förderprojekte von Verbänden

Abschluss: Zusammenfassung und Ausblick

Referenten

  • Foto
    Torsten Schmotz
    Förderlotse Beratung

    Torsten Schmotz verfügt über mehr als sechzehn Jahre Erfahrung in den Bereichen Finanzierung, Fördermittelakquise und Fundraising. Er berät gemeinnützige und gewerbliche Organisationen beim Einwerben von Zuwendungen, ist Autor und Herausgeber mehrerer Fachbücher und Hochschuldozent in Deutschland und Österreich.

Teilnehmerkreis

Das Praxisseminar richtet an Vorstände und Geschäftsführer von Verbänden und vergleichbaren Organisationen.

Veranstaltungsort

Teilnehmerpreis

Der Teilnahmepreis beträgt einschließlich Unterlagen, Mittagessen und Getränke pro Person:

 
Teilnahmepreis 795,- €
Teilnahmepreis DGVM-Mitglieder Mitglied der DGVM 675,- €

Bei 2 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer 10% Rabatt auf den Anmeldepreis.

Bei 3 Anmeldungen erhält ein Teilnehmer 20% Rabatt auf den Anmeldepreis.

Die genannten Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.