Veranstaltungen für
Verbände und Organisationen

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Veranstaltungen für Verbände und Organisationen

Der richtige Umgang mit schwierigen Zeitgenossen
25.04.2017 in Bonn
Mitglieder, Kollegen oder Verhandlungspartner – Auch in schwierigen Situationen souverän reagieren

Ihre Top-Themen

  • Die besten Taktiken im Umgang mit schwierigen Personen – Tipps und Trick für die Praxis
  • Heikle Situationen rechtzeitig erkennen und kontrollieren
  • So steigern Sie Ihr Durchsetzungsvermögen und behalten Ihre Emotionen im Griff
  • Gesprächsführung klar und gelassen – So wirken Sie souverän
  • Den Gegenüber für sich gewinnen

Programm

Workshoptag von 10.00 bis 17.15
Ihre Inhalte
  • Was sind eigentlich „schwierige Menschen“ und warum verhalten sie sich so?
  • Welche Persönlichkeitstypen es gibt und wie Sie mit ihnen umgehen – so gelingt der souveräne Umgang
  • Wie Sie Konflikten vorbeugen können: Fallen und Fettnäpfe erkennen und nicht hineintreten
  • Hilfen, Strategien und Techniken, um souverän und entspannt zu bleiben und sich nicht provozieren zu lassen
  • Wie Sie sich selbst schützen können
  • Besonderheit: Telefon – was Sie über die speziellen Kommunikationsbedingungen am Telefon wissen sollten
  • Selbstbewusst werden: Wie Sie Ihre eigenen Ziele und Vorgaben im Auge behalten und sich nicht manipulieren lassen
  • Was Sie tun können, wenn gar nichts mehr geht: Die richtigen Konsequenzen ziehen

Referenten

  • Foto
    Renate Gartner
    Renate Gartner Jg. 1957, ist Diplom Sozialwirtin, Kommunikationstrainerin und Therapeutin für heilkundliche Psychotherapie. Ausbildungen in Gestalt- und Körpertherapie und zur NLP- Kommunikationsberaterin. Sie war 14 Jahre lang in der Teamleitung eines Bildungszentrums in Hamburg tätig. Seit 1992 arbeitet Renate Gartner als Psychotherapeutin, Supervisorin und Coach in eigener Praxis in Hamburg. Als Kommunikationstrainerin bei Profitraining ist sie für Hochschulen, Wirtschaft, Verwaltungen tätig.

Teilnehmerkreis

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer, Vorstände und Führungskräfte mit Personalverantwortung aus Verbänden jeder Größenordnung. Darüber richten wir uns auch an Team- und Gruppenleiter sowie Mitarbeiter aus Verbänden, die mit schwierigen Zeitgenossen zu tun haben.

Teilnehmerpreis

Der Teilnahmepreis beträgt einschließlich Unterlagen, Mittagessen und Getränke pro Person:

 
Teilnahmepreis 795,- €
Teilnahmepreis DGVM-Mitglieder Mitglied der DGVM 675,- €

Die genannten Preise verstehen sich zzgl. 19 % MwSt.