Fachmagazin
für die Führungskräfte der Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Fachmagazin für die Führungskräfte der Verbände

Verband Deutscher Mineralbrunnen e.V. (VDM) |

Referent Naturwissenschaft/Ernährung (m/w) in Verband

Der Verband Deutscher Mineralbrunnen e.V. (VDM) ist der national und international tätige Interessenvertreter der mittelständisch geprägten deutschen Mineral- und Heilbrunnen mit Sitz in Bonn. Natürliches Mineral- und Heilwasser ist mit einem Pro-Kopf-Verbrauch von 147,3 Litern im Jahr der beliebteste Durstlöscher in Deutschland. Seine Bedeutung wird weiter steigen.

Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt  für  unsere Geschäftsstelle in Bonn in Vollzeit einen

Referent Naturwissenschaft/Ernährung (m/w) in Verband

Ihre Aufgaben

  • Koordination der wissenschaftlichen Arbeit zu Inhaltsstoffen und Wirkungen von Mineral- und Heilwasser
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit (Heilwasser, Inhaltsstoffe von Wässern allgemein, Wasserchemie, Analytik etc.)
  • Kontaktaufbau und -pflege zu Experten verschiedener Bereiche (Forschungsinstitute, Untersuchungslabore etc.)
  • Interne und externe bereichsspezifische Kommunikation, Networking
  • Inhaltliche und organisatorische Betreuung des Ausschusses für Heilwasser
  • Sie berichten direkt an den Geschäftsführer

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z. B. Ernährungswissenschaft, (Lebensmittel-)Chemie, Biologie, Pharmazie, Medizin) oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige berufliche Erfahrung in Industrie, Verband o.ä.
  • Hohe Affinität zu Gesundheits- und Ernährungsthemen
  • Marketingorientiertes Denken; gern auch Erfahrung in der PR
  • Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • Kommunikationsstärke, souveränes Auftreten
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Organisationsgeschick
  • Dienstleistungsorientierung, Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Die spannende Aufgabe, den Generationswechsel im VDM aktiv mitzugestalten
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielfältigen Herausforderungen
  • Attraktive Rahmenbedingungen

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, gern auch per E-Mail, einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellung und  Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an:

 

Verband Deutscher Mineralbrunnen e.V.
Dr. Arno Dopychai
Kennedyallee 28
53175 Bonn

bewerbung@vdm-bonn.de