Fachmagazin
für die Führungskräfte der Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Fachmagazin für die Führungskräfte der Verbände

Nur noch neun Monate bis zur datenschutzrechtlichen Zeitenwende

Die Übergangsphase zum Inkrafttreten der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) läuft auch für Verbände

Autor: Ralf Wickert
Verbändereport 06/2017, am 11.09.2017

Das Datenschutzrecht wird am 25. Mai 2018 mit einer vollkommenen Veränderung der gesetzgeberischen Landschaft gänzlich neue Anforderungen an die Verantwortlichen in Verbänden stellen. War bislang das nationale Datenschutzrecht im Bundesdatenschutzgesetz für die privatrechtlichen Verbände (Berufs- und Wirtschaftsverbände) bzw. in den Landesdatenschutzgesetzen für die öffentlich-rechtlichen Verbände (Kammern) vielfach als eine Art „Papiertiger“ empfunden worden, ändert sich dies im kommenden Jahr massiv. Datenschutz ist künftig Kernelement der Verbandscompliance! Was ändert sich, was bleibt gleich?

Schaltfläche Download Abonnenten des Verbändereport und Mitglieder der DGVM können sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten anmelden und erhalten Voll-Zugriff auf alle Fachartikel als PDF-Datei.

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.

Schaltfläche Einkaufswagen Wenn Sie den Verbändereport noch nicht im Abonnement beziehen, können Sie hier Ihr Abonnement abschließen. Überzeugen Sie sich von der Qualität des Verbändereport!

Abonnenten des Verbändereport finden ihre Zugangsdaten auf der Abonnement-Bestätigung. Mitglieder der DGVM nutzen bitte Ihre Zugangsdaten für den internen Bereich der DGVM Webseite.

Wenn Sie Fragen haben: info@verbaende.com