Fachmagazin
für die Führungskräfte der Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Fachmagazin für die Führungskräfte der Verbände

Konflikte als Entwicklungschance nutzen

Wie Konflikte im Verband entstehen und wie man sie dank Mediation konstruktiv lösen kann

Autor: Sandra Langenbach
Verbändereport 08/2017, am 24.11.2017

Verbände als Interessenvertretung zahlreicher Personen, Firmen und Organisationen sind insbesondere von Entscheidungs- und Handlungsdruck geprägt und müssen darauf reagieren. Dabei ist es unvermeidbar, dass es zu Spannungen kommt, strukturelle und personelle Herausforderungen zu meistern sind sowie unterschiedliche Interessen und Wertvorstellungen aufeinanderprallen. Wenn es bereits Reformstau gibt, nimmt der Handlungsdruck zu. Ziele, Aufgaben und Zuständigkeiten müssen neu verhandelt werden. Die Konflikte, die dabei auftreten, können jedoch auch Entwicklungschancen bieten, wenn sie lösungs- und zukunftsorientiert bearbeitet werden.

Schaltfläche Download Abonnenten des Verbändereport und Mitglieder der DGVM können sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten anmelden und erhalten Voll-Zugriff auf alle Fachartikel als PDF-Datei.

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.

Schaltfläche Einkaufswagen Wenn Sie den Verbändereport noch nicht im Abonnement beziehen, können Sie hier Ihr Abonnement abschließen. Überzeugen Sie sich von der Qualität des Verbändereport!

Abonnenten des Verbändereport finden ihre Zugangsdaten auf der Abonnement-Bestätigung. Mitglieder der DGVM nutzen bitte Ihre Zugangsdaten für den internen Bereich der DGVM Webseite.

Wenn Sie Fragen haben: info@verbaende.com