Fachmagazin
für die Führungskräfte der Verbände

In Kooperation mit dem Netzwerk der

In Kooperation mit dem Netzwerk der

dgvm

Fachmagazin für die Führungskräfte der Verbände

Fachartikel

Mehr als 1.000 Fachartikel aus über 10 Jahren Verbändereport stehen allen Abonnenten und den Mitgliedern der Deutschen Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V. (DGVM) durchsuchbar und als Download zur Verfügung. Sie finden die Suchfunktion oben rechts.

Hinweis: Beiträge aus der Tagungswelt finden Sie in der Rubrik VERBAND & TAGUNG.

 

Autor: Daniela Burkhardt und Andreas Schümchen  |  Ausgabe 05|2017

Neue Ideen verunsichern leicht. Wie können wir Change-Prozesse sinnvoll kommunikativ begleiten


Communication Update: Tipps und Tricks für die Verbandskommunikation

Fast überall ist heute Dynamik gefragt – doch Veränderungen führen in Organisationen leicht zu Irritationen, sie können eine schlechte Stimmung oder sogar Ängste auslösen. Deshalb ist Kommunikation bei Change-Prozessen kein „Beiwerk“, sondern für den Erfolg von entscheidender Bedeutung. Sechs Tipps, wie Veränderungskommunikation gelingt.

Ausgabe 04|2017

Die Bühne zur Welt


Kongresse, Veranstaltungen und Tagungen in Deutschland haben eine enorme Bedeutung. Nicht nur, weil Conventions hierzulande eine äußerst hohe Wirtschaftskraft innehaben, sondern auch, weil sie die Schubkraft von Aus- und Weiterbildung sowie von Fortschritt und Zukunft sind. Sie sind Wachstumstreiber, Innovations-Triebfeder und Motor eines starken Bruttosozialprodukts in Deutschland. Das „Made in Germany“ zählt im eigenen Land, in Europa und in der Welt. Nicht zuletzt deshalb ist der deutsche Tagungs- und Kongressmarkt die Bühne zur Welt.

Ausgabe 04|2017

Die große Informationsbörse für tagungsplaner


verbaende.com-INFOTAG „Verband & Tagung“

Der zweite verbaende.com-Infotag „Verband & Tagung“ am 28. Juni 2017 in Berlin rückt näher. Der Event richtet sich an Führungskräfte sowie an die verantwortlichen Veranstaltungsplaner in Verbänden und vergleichbaren Organisationen. Neben einem umfassenden Weiterbildungsprogramm in Form von Fachvorträgen gibt es in Open-Space-Sessions und von vielen Ausstellern Anregungen für Ihre nächsten Veranstaltungen. 

Autor: Stefan Kirchner   |  Ausgabe 04|2017

Von den Profis lernen 


Veranstaltungen erfolgreich planen

Verbände sind Weltmeister im Planen und Durchführen von Veranstaltungen – in Summe 833.000 pro Jahr. Genauso vielfältig wie die Veranstaltungen sind die Herangehensweisen bei der Planung und Umsetzung. Veranstaltungsplanung ist in erster Linie Projektmanagement. Dabei können viele Fehler gemacht werden, die sich mit ein paar einfachen Tipps und Tricks vermeiden lassen.

Ausgabe 04|2017

Tagung im Dialog 


Partizipation statt Langeweile

Moderne Veranstaltungen müssen heutzutage mehr leisten als reine Wissensvermittlung. Neue Eventformate wie Barcamps, Roundtable-Gespräche oder Open-Space-Sessions leben von ihrer Interaktivität. Wir sprachen mit Gabriele Schulze, Herausgeberin tw Tagungswirtschaft darüber, welche Erfolgsfaktoren für eine gelungene, interaktive Veranstaltung relevant sind.

Autor: Thorben Grosser  |  Ausgabe 04|2017

Wie motiviere ich Mitglieder auf Verbandsveranstaltungen?


Die Planung und Durchführung von Veranstaltungen ist zeit- und kostenintensiv. Doch wodurch zeichnen sich Events aus, die ihre Besucher von der ersten bis zur letzten Sekunde begeistern? Und überhaupt: Warum brauchen Verbände eigentlich Veranstaltungen?

Ausgabe 04|2017

Das GCB German Convention Bureau E. V. im Profil


Der Verbändereport möchte in der Rubrik „Verbände im Profil“ ausgewählte Verbände genauer vorstellen und zeigen, wofür der einzelne Verband steht und welche Ziele er verfolgt. Insbesondere möchten wir auch über aktuelle Projekte und Herausforderungen des jeweiligen Verbandes berichten. Passend zum Thema der Sonderausgabe „Der Verband als Veranstalter“ steht heute das GCB German Convention Bureau e. V. – die Marketingorganisation der deutschen Tagungs- und Kongressbranche – im Fokus.

Autor: Gunhild Peiniger  |  Ausgabe 04|2017

Haftung des Verbandes und seiner Organe bei der Durchführung von Veranstaltungen


Die Frage der Haftung und Versicherung von Verbänden und ihren Organen erfasst zunehmend auch das Veranstaltungsmanagement. Gunhild Peiniger, Juristin und Versicherungsexpertin, erläutert, was beim Abschluss solcher Versicherungen zu beachten ist.

Autor: Thomas Waetke  |  Ausgabe 04|2017

Veranstaltungsrecht im Verband


Das Veranstaltungsrecht oder Eventrecht ist ein besonderes Rechtsgebiet, das sich aus einer Vielzahl anderer Rechtsgebiete zusammensetzt. Bei Veranstaltungen – gleich in welcher Größenordnung – sind viele rechtliche Vorschriften einzuhalten, die in ihrer Bedeutung oftmals unterschätzt werden. Die wichtigsten juristischen Bausteine werden hier erläutert, damit Sie als Veranstalter diese bei der nächsten Veranstaltungsplanung berücksichtigen können.

Autor: Ralf Wickert  |  Ausgabe 04|2017

Zerstört Compliance Gastfreundschaft und Einladungskultur?


Veranstaltungs-Compliance im Lichte strafrechtlicher Vorschriften Verbände sind traditionell stark in der Durchführung von Veranstaltungen engagiert. Je hochrangiger die Teilnehmer solcher Veranstaltungen, umso positiver ist die Wahrnehmung des Verbandes. Von daher bemühen sich Verbände häufig nach Kräften, einen interessanten Teilnehmerkreis für die Veranstaltung einzuladen. Darf man dies eigentlich noch?

Seite: 2 von 107